Agenda

  • Do
    13
    Okt
    2011
    Fr
    14
    Okt
    2011
    Loft Köln

    Aufnahmen zu Ulla Osters "When we were kings" 

  • So
    09
    Dez
    2012
    19:00Jazzhouse Kopenhagen
  • Mo
    25
    Mrz
    2013
    Mi
    27
    Mrz
    2013
    Tirol

    Dozentin bei den Pop, Rock & Jazz Tagen in Tirol

     

  • Do
    25
    Apr
    2013
  • Mi
    17
    Jul
    2013
  • Mi
    14
    Aug
    2013
    Do
    15
    Aug
    2013
    10-20 UhrTopaz Studio Köln

    Bandaufnahmen zur CD "by my side" 

    Julia Zipprick (Gesang)
    Annette Maye (Klarinette)
    Martin Sasse (Klavier)
    Johannes Behr (Gitarre)
    Matthias Strucken (Vibraphon, Marimbaphon, Glockenspiel)
    Jochen Schaal (Bass)
    Leif Battermann (Schlagzeug, Percussion)

    Reinhard Kubialka (Toningeneur)

  • So
    25
    Aug
    2013
    Di
    27
    Aug
    2013
    10-20 UhrTopaz Studio Köln

    Vocal and add. recordings  zur CD "by my side" (Julia Zipprick)

    Julia Zipprick (Gesang)
    Annette Maye (Klarinette)
    Martin Sasse (Klavier)
    Johannes Behr (Gitarre)
    Matthias Strucken (Vibraphon, Marimbaphon, Glockenspiel)
    Jochen Schaal (Bass)
    Leif Battermann (Schlagzeug, Percussion)

    Reinhard Kubialka (Toningeneur)

  • So
    01
    Sep
    2013
    17:00Landsynagoge Rödingen

    "Jüdisches Curacao"

    Verena Guido- Gesang, Akkordeon, Geige, Percussion
    Julia Zipprick-Gesang, Klavier, Percussion
    Thomas Bachmann- Gesang, Gitarre, Percussion

    www.cafemagusto.de

  • Mi
    04
    Sep
    2013
    10-20 UhrTopaz Studio Köln

    Mischen der CD "by my side" (Julia Zipprick)

    Julia Zipprick (Gesang)
    Annette Maye (Klarinette)
    Martin Sasse (Klavier)
    Johannes Behr (Gitarre)
    Matthias Strucken (Vibraphon, Marimbaphon, Glockenspiel)
    Jochen Schaal (Bass)
    Leif Battermann (Schlagzeug, Percussion)

    Reinhard Kubialka (Toningeneur)

  • So
    15
    Sep
    2013
    11.30 UhrChor.com Dortmund

    Vortrag "Das Geheimnis des skandinavischen Popchorklangs" bei der Chor.com 2014 

    Mehr Infos hier

  • Sa
    25
    Jan
    2014
    20:00Farmhouse Jazzclub Harsewinkel

    Milt Jackson Project feat. Julia Zipprick

    Matthias Strucken (vib)
    Martin Sasse (p)
    Matthias Akeo Nowack (b)
    Leif Battermann (dr)

    Julia Zipprick (voc)

  • So
    26
    Jan
    2014
    12:00Farmhouse Jazzclub Harsewinkel

    Milt Jackson Project feat. Julia Zipprick

    Matthias Strucken (vib)
    Martin Sasse (p)
    Matthias Akeo Nowack (b)
    Leif Battermann (dr)

    Julia Zipprick (voc)

  • Do
    13
    Mrz
    2014
    16:00Kulturcafé Altenberger Hof, Köln

    Verena Guido- Gesang, Akkordeon, Geige, Percussion
    Julia Zipprick-Gesang, Klavier, Percussion
    Thomas Bachmann- Gesang, Gitarre, Percussion

    www.cafemagusto.de

  • Sa
    22
    Mrz
    2014
    11-18 UhrKöln

    Einführungskurs in die Complete Vocal Technique. 

    Dozenten: 
    Julia Zipprick (Köln)  
    Susanna Keye (Bochum)

    Sa, 22.3..2014, 11-18 Uhr
    Hinterhofsalon
    Aachener Str. 68

    Mehr Informationen hier

  • So
    23
    Mrz
    2014
    11-18 UhrKöln

    Aufbaukurs Complete Vocal Technique. 

    Dozenten: 
    Julia Zipprick (Köln)  
    Susanna Keye (Bochum)

    So, 23.03.2014, 11-18 Uhr
    Hinterhofsalon
    Aachener Str. 68

    Weitere Informationen hier

  • Fr
    28
    Mrz
    2014
    10-20 UhrStudio der Welt, Köln

    Cd -Aufnahme Lush Life 

     Julia Zipprick (Gesang)
    Laia Genc (Klavier)
    Markus Braun (Bass)

    feat. Leif Battermann (Schlagzeug)

  • Mo
    14
    Apr
    2014
    Mi
    16
    Apr
    2014
  • Fr
    09
    Mai
    2014
    19:30Düsseldorf

    Frühlingskonzert Chorrage der Polizei Düsseldorf e.V.

    Freitag, 9. Mai 2014, 19.30 Uhr, Festsaal der Rudolf Steiner Schule Düsseldorf, Diepenstr. 15 (D-Gerresheim) 

    Gäste:
    Julia Zipprick, Sologesang
    SchollSingers, Ltg.: Anja Weinbrenner
    Martin Fratz, Klavier
    Markus Meiser, Percussion
    Alexander Teschner, Gitarre
    David Mirche, E-Bass 

    Julia Zipprick singt Songs aus Ihrem aktuellen Programm des bald erscheinenden Albums "by my side" und als Solistin mit Chorrage. 

  • Sa
    10
    Mai
    2014
    11-18 UhrKöln

    Einführungskurs in die Complete Vocal Technique. 

    Dozenten:
    Julia Zipprick (Köln) 
    Sebastian Kraft (Hamburg)

    Sa, 10.5.2014, 11-18 Uhr
    Hinterhofsalon
    Aachener Str. 68

    Mehr Informationen hier

     

  • So
    11
    Mai
    2014
    11-18 UhrKöln

    Aufbaukurs der Complete Vocal Technique

    Dozenten:
    Julia Zipprick (Köln)
    Sebastian Kraft (Hamburg)

    So, 11.05.2014, 11-18 Uhr
    Hinterhofsalon Köln
    Aachener Str.68, Köln

    Weitere Informationen hier

  • So
    18
    Mai
    2014
    11-18 UhrKöln

    Praxiskurs Gesang
    Schwerpunkt: Interpretation und Bühnenpräsenz

    Dozenten: 
    Julia Zipprick (Köln)

    So, 11.05.2014, 11-18 Uhr
    Hinterhofsalon
    Aachener Str.68, Köln

    Weitere Informationen hier

  • Di
    03
    Jun
    2014
    Mi
    11
    Jun
    2014
    t.b.a.Norderney

    Lush Life plakat

    „Lush life“ bedeutet übersetzt „sattes, üppiges Leben“ und beschreibt so perfekt die reichhaltige und lebensfrohe Musik des Trios. Die drei Musiker bedienen sich aus den Genres Jazz, Pop und Chanson, um ihrer Musik stets den passenden Klang zu verleihen.

    Julia Zipprick (voc)
    Laia Genc (p)
    Markus Braun (b)

  • Mi
    27
    Aug
    2014
    20 UhrAbtei Brauweiler

    Musikfestival Abtei Brauweiler classic nights

    RMS JazzOrchester

    Gastsolisten:
    Denis Gäbel – Saxofon
    Julia Zipprick – Gesang
    Leitung: Michael Villmow

    Mittwoch, 27. August 2014, 20.00 Uhr
    Marienhof der Abtei Brauweiler

    Karten erhältlich bei der Geschäftsstelle des FAB und an der Abendkasse
    Eintritt: I. Rang 15 Euro / II. Rang 12 Euro

    Das RMS JazzOrchester, die Big Band der Rheinischen Musikschule Köln, gilt als hervorragende Amateur-Big-Band und Talentschmiede. Seit fast 40 Jahren proben Musikstudenten, Schüler und Berufstätige regelmäßig am Montagabend. Die Band ist in Köln eine feste Institution. Seit den 90er-Jahren leitet der Saxofonist, Komponist und Arrangeur Michael Villmow diesen dynamischen und farbreichen Klangkörper. Ziel des Ensembles ist die Pflege der Jazztradition sowie das Erarbeiten zeitgenössischer Kompositionen.
    Beim Konzert in Brauweiler werden in erster Linie Kompositionen und Arrangements von Peter Herbolzheimer und Bandleader Michael Villmow im Mittelpunkt des Programms stehen. Aber auch Klassiker der Väter der Big-Band-Musik wie Count Basie und Gene Krupa gibt es zu hören. Als Gastsolisten kann das Ensemble an diesem Abend Denis Gäbel (Saxofon) und Julia Zipprick (Gesang) begrüßen, die sich als
    Solisten und Mitglieder verschiedener Ensembles in der Jazz-Szene einen Namen gemacht haben.

  • Sa
    20
    Sep
    2014
    11-18 UhrBochum

    Einführungskurs in die Complete Vocal Technique.

    Dozenten: Julia Zipprick (Köln) Susanna Keye (Bochum)

    Sa, 20.9.2014, 11-18 Uhr

    Hinterhofsalon

    Aachener Str. 68

    Mehr Informationen hier

  • So
    21
    Sep
    2014
    t.b.a.Altes Pfandhaus Köln
  • Fr
    26
    Sep
    2014
    20:00Jazzclub Hürth

    Verena Guido- Gesang, Akkordeon, Geige, Percussion
    Julia Zipprick-Gesang, Klavier, Percussion
    Thomas Bachmann- Gesang, Gitarre, Percussion

    www.cafemagusto.de

  • Fr
    31
    Okt
    2014
    Fr
    23
    Jan
    2015
    10 -13 UhrKöln

    In 10 Kurseinheiten haben die Teilnehmer/innen Gelegenheit, ihren Gesang auf ein neues Level zu bringen, die Complete Vocal Technique intensiv kennen zu lernen und mit ihren persönlichen gesanglichen Fragen einen Schritt weiter zu kommen.

    Jede Kurseinheit behandelt ein bestimmtes Thema und beinhaltet außerdem Solosessions (Masterclass). Die Teilnehmerzahl ist begrenzt auf maximal 7 Sänger/innen, jede/r Sänger/in hat insgesamt 8 Solosessions à ca. 20 Minuten.

    Voraussetzung zur Teilnahme ist ein bereits besuchter CVT Einführungskurs sowie Gesangserfahrung.

    Ablauf
    1 Std. Thema (Theorie und Praxis)
    2 Std. Masterclass (Solosessions)

    weitere Infos und Anmeldung:

    www.spass-am-singen.com/cvt-3-monatskurs/

  • Sa
    29
    Nov
    2014
    11-18 UhrKöln

    Einführungskurs in die Complete Vocal Technique.

    Dozenten: Julia Zipprick (Köln) Susanna Keye (Bochum)

    Sa, 29.11.2014, 11-18 Uhr

    Hinterhofsalon

    Aachener Str. 68

    Mehr Informationen hier

  • So
    30
    Nov
    2014
    11-18 UhrLoft, Köln

    Aufbaukurs der Complete Vocal Technique.

    Dozenten: Julia Zipprick (Köln) Susanna Keye (Bochum)

    Sa, 20.9.2014, 11-18 Uhr

    Loft

    Wißmannstr.30, 50823 Köln

    Mehr Informationen hier

  • Di
    02
    Dez
    2014
    20:00Citypension Bonn

    Hauskonzert bei den wunderbaren Lichtes in kleiner Besetzung:
    Matthias Strucken (vib, glockenspiel)
    Jochen Schaal (b)
    und ich (vielleicht spiel ich ja auch mal was auf dem Flügel...)

    Cds haben wir dabei! 🙂

    Goethestraße 33
    53113 Bonn

  • Mi
    10
    Dez
    2014
    20:00Altes Pfandhaus Köln

    Cd-Release Konzert
    Julia Zipprick-voc
    Annette Maye- cl
    Martin Sasse - p
    Matthias Strucken - vib, Glockenspiel, Marimbaphon
    Johannes Behr- git
    Jochen Schaal- b
    Leif Battermann - dr

    Info: 
    Was Julia Zipprick macht, das macht sie mit dem lang erwarteten Debütalbum By My Side zieht die in Köln lebende Künstlerin ein furioses Resümee ihres bisherigen musikalischen Schaffens. Was bei ihren Live-Konzerten für eine stetig wachsende Anhängerschaft sorgt, hat nun endlich den Weg auf einen Tonträger gefunden: ein volles Dutzend Songs, größtenteils aus eigener Feder, leuchtet die Facetten ihres stimmlichen, musikalischen und kompositorischen Könnens aus.
    Beginnend mit einer fulminanten Liebeserklärung (Now that I found you) führt uns die Vollblutsängerin auf ihrem Album durch das ganze menschliche Drama: sie erzählt vom Suchen und Versuchen, Verlassen und Vermissen, von Ihrem „Lieblingsumarmer“ und erkennt: „.. da kann ich gar nichts machen, es gibt nun mal so Sachen, die sind wie sie sind...“. Dabei folgt sie kompositorisch höchst sensibel und bravourös den lauten und leisen Tönen der literarischen Koloratur ihrer Texte, die sich - erfrischend unkompliziert - mal der deutschen und mal der englischen Sprache bedienen.
    Musikalisch wird vornehmlich mit den Mitteln des Jazz erzählt, wobei eine natürliche Offenheit zu anderen Genres die Musik frisch und innovativ klingen lässt. Hervorragende Musiker und reizvolle Instrumentierungen wie Marimbaphon, Glockenspiel und Klarinette sorgen für musikalischen Hochgenuss; sie färben die Musik mal nostalgisch, mal karibisch, mal nahezu kindlich, satt und kraftvoll oder poppig zart.
    Ehrlich und direkt, besinnlich und sinnlich, ernsthaft und manchmal melancholisch, jedoch immer mit einem subtilen Augenzwinkern und einem untrüglichen Sinn für das richtige Maß an Humor – so beschreibt Julia Zipprick mit feinsinnigen Melodien, so markanten wie eindringlichen Rhythmen und in so poetischen wie direkten Worten einen ganzen emotionalen Kosmos.
    By My Side ist das sehr persönliche Statement der Vokalistin, Songwriterin und Komponistin Julia Zipprick, die mit ihren künstlerischen Mitteln Geschichten zu erzählen vermag, die lange, lange ihre Gültigkeit behalten werden!

  • So
    18
    Jan
    2015
    11-18 UhrGesangsstudio Bochum

    Aufbaukurs in die Complete Vocal Technique

    Dozenten:
    Susanna Keye (Bochum)
    Julia Zipprick (Köln)

    Gesangsstudio 2
    Vollmondstr.47a
    Bochum

    Weitere Infos hier

  • So
    25
    Jan
    2015
    19:00Leskan Bistro Dellbrück

    Jazz-Session – Jochen Schaal & Friends feat. Julia Zipprick, voc

    Julia Zipprick, voc
    Martin Sasse, piano
    Matthias Strucken, vib
    Jochen Schaal , bass
    Leif Battermann , drums

    DellJazz schreibt:

    25.01.2015
    19:00 Uhr

    Wir freuen uns sehr, dass die Kölner Sängerin Julia Zipprick nach ihrer erfolgreichen CD-Präsentation “by my side” im Alten Pfandhaus in Köln im Dez. 2014 nun bei delljazz mit Jochen Schaal & Friends zur Eröffnung der Session singt. Auf ihrer neuen, vielbeachteten CD präsentiert sie sowohl eigene Kompositionen als auch Jazzstandards. Nicht zuletzt: “by my side” ist für den “Preis der Deutschen Schallplattenkritik” nominiert!!

    Julia Zipprick bringt renommierte Musiker mit, die auch bei ihrer CD mitgewirkt haben:
    Matthias Strucken (vib), Martin Sasse (p), Jochen Schaal (b) und Leif Battermann (dr).

    Nach dem Eröffnungsset sind EinsteigerInnen instrumental oder vokal herzlich zum Mitmachen eingeladen.

    Reservierungen und Infos hier

  • Mi
    28
    Jan
    2015
    20:30Siegen

    Zu Gast bei Jazz Foundation Siegen:
    Julia Zipprick (Gesang)
    Jochen Schaal (Bass)
    Mario Mammone (Git)
    Marco Bussi (Schlagzeug)

    Hackermann
    Hindenburgstr.9
    57072 Siegen

    Infos:
    www.latenightjazz.de
    www.lnjf.de
    mail@lnjf.de

  • So
    22
    Feb
    2015
    11:00Forum Volkshochschule im Museum Köln
  • Sa
    28
    Feb
    2015
    18:00Studiobühne der Hochschule für Musik und Tanz

    Das RMS JazzOrchester und TänzerInnen der Tanzakademie der Rheinischen Musikschule präsentieren eine emotionale Reise durch die verschiedenen Grooves der Jazzgeschichte von den 1920ern bis zur Moderne.
    Konzept und Moderation: Peter Protschka.
    Leitung RMS JazzOrchester: Michael Villmow.
    Choreografie: Ana Cognigni, Klaus Brück, Phuong Bui, Rick Kam und Maren Meiring
    Eintritt: 5 €
    Ort: Studiobühne der Hochschule für Musik und Tanz/Zentrum für Zeitgenössischen Tanz, Turmstraße 3-5, Köln-Nippes

  • So
    01
    Mrz
    2015
    18:00Studiobühne der Hochschule für Musik und Tanz

    Das RMS JazzOrchester und TänzerInnen der Tanzakademie der Rheinischen Musikschule präsentieren eine emotionale Reise durch die verschiedenen Grooves der Jazzgeschichte von den 1920ern bis zur Moderne.
    Konzept und Moderation: Peter Protschka.
    Leitung RMS JazzOrchester: Michael Villmow.
    Choreografie: Ana Cognigni, Klaus Brück, Phuong Bui, Rick Kam und Maren Meiring
    Eintritt: 5 €
    Ort: Studiobühne der Hochschule für Musik und Tanz/Zentrum für Zeitgenössischen Tanz, Turmstraße 3-5, Köln-Nippes

  • Sa
    14
    Mrz
    2015
    11-18 UhrKöln

    Einführungskurs in die Complete Vocal Technique
    mit Masterclass

    Dozenten:
    Julia Zipprick (Köln) und Susanna Keye (Bochum)

    Theatersaal der Caritas Köln
    Zülpicher Str.273 b
    50937 Köln
    Weitere Infos und Anmeldung hier

  • Mo
    30
    Mrz
    2015
    Mi
    01
    Apr
    2015
  • Fr
    10
    Apr
    2015
    20:30Factory Hotel Münster

    Jazz & Cocktails
    Julia Zipprick & Band

    Julia Zipprick - Gesang
    Matthias Strucken - Vibraphon, Glockenspiel
    Martin Sasse - Piano
    Jochen Schaal - Bass
    Ben Bönniger - Drums

    20.30 Uhr
    Eintritt: frei

    Factory Hotel
    in der Bar "Tide"
    An der Germania Brauerei 5
    48159 Münster

    www.factoryhotel-muenster.de

  • Mi
    22
    Apr
    2015
  • Mo
    27
    Apr
    2015
    10 -17 UhrGesangsstudio Bochum

    Einführungskurs und Masterclass der Complete Vocal Technique für Profis!

    Eine Spezialausgabe unseres Kurses- für alle Sänger/innen, Sprecher/innen, Schauspieler/innen etc., die am Wochenende arbeiten.

    Am Montag, 27.4.2015, 10-17 Uhr

    Vorstellung der Complete Vocal Technique (Support, die vier Vocal Modes, Twang, Klangfarben, Effekte)
    Praktische Übungen in der Gruppe
    Masterclass mit Solosessions für individuelles Coaching (ca. 20 Min)

    Preise:
    ohne Solosession: 79,- Euro
    mit Solosession: 119,- Euro

    Anmeldung über workshop@cvt-koeln.com

    Dozentinnen:
    Susanna Keye (Bochum) und Julia Zipprick (Köln)

    Kursort:
    Gesangsstudio 2
    Vollmondstr.47a
    Bochum

  • Fr
    19
    Jun
    2015
    20:00BIS Mönchengladbach

    Freitag, 19.06.2015, 20:00 Uhr
    Eintritt: 12/10 EUR


    Julia Zipprick (Gesang), Martin Sasse (Klavier), Johannes Behr (Gitarre), Jochen Schaal (Bass), Leif Battermann (Schlagzeug)


    …by my side…


    Julia Zipprick und Ihre Band präsentieren an diesem Abend neben ein paar Neuheiten hauptsächlich Songs ihres aktuellen Albums „by my side“, mit dem sie für den Preis der deutschen Schallplattenkritik 1-2015 nominiert ist! Ihre größtenteils eigenen Songs – mal in Deutsch, mal in Englisch – leuchten die Facetten ihres stimmlichen, musikalischen und kompositorischen Könnens aus. Vornehmlich mit den Mitteln des Jazz, jedoch mit einer natürlichen Offenheit zu anderen Genres erzählt, klingt die Musik frisch und innovativ. Ehrlich und direkt, besinnlich und sinnlich, ernsthaft und manchmal melancholisch, jedoch immer mit einem subtilen Augenzwinkern und einem untrüglichen Sinn für das richtige Maß an Humor – so beschreibt Julia Zipprick mit ihrer hervorragenden Band einen ganzen emotionalen Kosmos. Die Presse schreibt: Erfrischend schubladenresistent mit einem unglaublichen, stimmlichen Facettenreichtum. Dieser „junge Knef‘“-Ton steht der Bandleaderin sehr gut.

    http://www.bis-zentrum.info/programm/6121

  • Sa
    20
    Jun
    2015
    18-22 UhrKöln

    Einführungskurs in die Complete Vocal Technique

    Dozenten:
    Julia Zipprick (Köln) und Susanna Keye (Bochum)

    Gesangsstudio 2
    Vollmondstr.47a
    Bochum

    Spezialausgabe unseres Einführungskurses
    - Kurzausgabe- 18-ca.22 Uhr
    Weitere Infos und Anmeldung hier

  • So
    21
    Jun
    2015
    11-18 UhrGesangsstudio Bochum

    Aufbaukurs in die Complete Vocal Technique

    Dozenten:
    Susanna Keye (Bochum)
    Julia Zipprick (Köln)

    Gesangsstudio 2
    Vollmondstr.47a
    Bochum

    Weitere Infos hier

  • Fr
    26
    Jun
    2015
    10:30 -13.15 UhrKöln

    CVT Praxiskurs (ca. 3 Stunden), Köln
    In einer Kleingruppe wiederholen wir die wichtigsten Inhalte der Complete Vocal Technique. Mit allen Teilnehmern findet eine Masterclass statt.
    Dozentin: Julia Zipprick

    http://www.gesang-koeln.de/cvt-praxiskurse/

  • Mo
    13
    Jul
    2015
    19:15 -22.15 UhrKöln

    CVT Praxiskurs (ca. 3 Stunden), Köln
    In einer Kleingruppe wiederholen wir die wichtigsten Inhalte der Complete Vocal Technique. Mit allen Teilnehmern findet eine Masterclass statt.
    Dozentin: Julia Zipprick

    http://www.gesang-koeln.de/cvt-praxiskurse/

  • So
    16
    Aug
    2015
    11-14 UhrKöln

    Einführungskurs in die Complete Vocal Technique
    (ohne Masterclass)

    Dozenten:
    Julia Zipprick (Köln)

    Gesangsstudio Ehrenfeld
    Ansgarstr.5
    50825 Köln
    Weitere Infos und Anmeldung hier

  • Mo
    17
    Aug
    2015
    19:15 -22.15 UhrKöln

    CVT Praxiskurs (ca. 3 Stunden), Köln
    In einer Kleingruppe wiederholen wir die wichtigsten Inhalte der Complete Vocal Technique. Mit allen Teilnehmern findet eine Masterclass statt.
    Dozentin: Julia Zipprick

    http://www.gesang-koeln.de/cvt-praxiskurse/

  • Fr
    21
    Aug
    2015
    Fr
    13
    Nov
    2015
    10.30 -13.30 UhrKöln

    In 10 Kurseinheiten haben die Teilnehmer/innen Gelegenheit, die Complete Vocal Technique intensiv kennen zu lernen und mit ihren persönlichen gesanglichen Fragen einen Schritt weiter zu kommen.

    Jede Kurseinheit behandelt ein bestimmtes Thema und beinhaltet außerdem Solosessions (Masterclass). Die Teilnehmerzahl ist begrenzt auf maximal 7 Sänger/innen, bei jedem Termin gibt es 5 Solosessions à ca. 20 Minuten.

    Voraussetzung zur Teilnahme ist ein bereits besuchter CVT Einführungskurs sowie Gesangserfahrung.

    Ablauf
    1 Std. Thema (Theorie und Praxis)
    2 Std. Masterclass (Solosessions)

    CVT 3-Monatskurs 2015 Herbst 1

    21.08.- 13.11.2015
    jeweils freitags vormittags, 10.15 Uhr – 13.15 Uhr

    Termine
    21.08.2015 / 28.08.2015 / 11.09.2015 / 18.09.2015 / 25.09.2015 / 02.10.2015 / 23.10.2015 / 30.10.2015 / 06.11.2015 / 13.11.2015

    Kursort: Gesangsstudio Köln Ehrenfeld, Ansgarstr.5, 50825 Köln
    Kosten: 550,- Euro

    Anmeldung/Infos:
    workshop (at) juliazipprick.de

    1. Kurseinheit:              Einführung/Überblick/Ambitionen/3 Grundprinzipien
    2. Kurseinheit:              Thema: Atmung/Support
    3. Kurseinheit:              Thema: Overdrive
    4. Kurseinheit:              Thema: Edge
    5. Kurseinheit:               Thema: Curbing
    6. Kurseinheit:               Thema: Neutral
    7. Kurseinheit:               Thema: Klangfarben / Effekte
    8. Kurseinheit:               Thema: Interpretation
    9. Kurseinheit:                Thema: Stage Performance/Moderation/Präsenz
    10. Kurseinheit:              Abschlusskonzert oder offenes Thema

    weitere Infos und Anmeldung

     

  • Do
    10
    Sep
    2015
    16:00Kulturcafé Altenberger Hof, Köln

    Verena Guido- Gesang, Akkordeon, Geige, Percussion
    Julia Zipprick-Gesang, Klavier, Percussion
    Thomas Bachmann- Gesang, Gitarre, Percussion

    www.cafemagusto.de

  • Do
    17
    Sep
    2015
    18:00Studiobühne der Hochschule für Musik und Tanz

    Wiederaufnahme

    Das RMS JazzOrchester und TänzerInnen der Tanzakademie der Rheinischen Musikschule präsentieren eine emotionale Reise durch die verschiedenen Grooves der Jazzgeschichte von den 1920ern bis zur Moderne.
    Konzept und Moderation: Peter Protschka.
    Leitung RMS JazzOrchester: Michael Villmow.
    Choreografie: Ana Cognigni, Klaus Brück, Phuong Bui, Rick Kam und Maren Meiring
    Eintritt: 5 €
    Ort: Studiobühne der Hochschule für Musik und Tanz/Zentrum für Zeitgenössischen Tanz, Turmstraße 3-5, Köln-Nippes

  • Sa
    19
    Sep
    2015
    19.20 Uhr / 21 Uhr / 22.20 Uhr / 23.40 UhrEuskirchener Kulturnacht / Ameron Parkhotel

    Lush Life plakat

    „Lush life“ bedeutet übersetzt „sattes, üppiges Leben“ und beschreibt so perfekt die reichhaltige und lebensfrohe Musik des Trios. Die drei Musiker bedienen sich aus den Genres Jazz, Pop und Chanson, um ihrer Musik stets den passenden Klang zu verleihen.

    Julia Zipprick (voc)
    Laia Genc (p)
    Markus Braun (b)

    Infos zur Euskirchener Kulturnacht

  • Sa
    31
    Okt
    2015
    11-18 UhrHinterhofsalon, Köln

    Einführungskurs in die Complete Vocal Technique

    mit Masterclass

    Dozenten:
    Julia Zipprick (Köln)
    Susanna Keye (Bochum)

    t.b.a.
    Köln

    Mehr Informationen hier

  • Sa
    07
    Nov
    2015
    09:0071642 Ludwigsburg

    Tagesworkshop in Ludwigsburg
    Dozenten: Patrick Bach und Julia ZipprickInformationen und Anmeldung

    Noch viel Strophe aber keine Luft mehr? Sie möchten mehr Klangfarbe, Twang und Effekte in Ihre Stimme bringen?
    Der CVT-Workshop setzt sich aus theoretischen und praktischen Teilen zusammen. Ziel ist es die eigene Stimme kontrolliert und gesund einzusetzen um -einen größeren Stimmumfang zu erhalten, -mehr Variationsmöglichkeiten in der Lautstärke zu ermöglichen,
    -den Atem in langen Phrasen besser einzuteilen und -um einen ausgeglichenen Chorklang zu erzeugen.
    Julia Zipprick
    Die diplomierte CVT-Lehrerin und Sängerin einer Band wohnt in Köln, gibt Gesangsunterricht, Vocalcoaching und Workshops zur Chorleitung. Weitere Infos unter www.gesang-koeln.de
    Patrick Bach
    Diplom CVT-Lehrer, Komponist, Sänger und studierter Schul- und Kirchenmusiker, Leiter von Pop-, Jazz- und Kirchenchören. Weitere Infos unter www.patrickbach-cvt.de

  • Sa
    21
    Nov
    2015
    20:00Overath

    Christmas Jazz, 21.11.2015, 20.00 Uhr

    Kulturbahnhof Overath, Bahnhofplatz 5

    Die letzte Veranstaltung des Jahres 2015 gilt traditionsgemäß dem Christmas -Jazz.

    Wie schon zur 4. Jazz-Night im Juni diesen Jahres freuen wir uns, erneut den großartigen Vibraphonisten Mathias Strucken begrüßen zu können.

    M. Strucken gründete mit den beiden versierten Musikern Jan Schneider, Trompete,  und Jochen Schaal, Kontrabass, das  einmaligeTrio jazz³

    Erleben und hören können Sie jazz3 mit der Sängerin Julia Zipprick

    am Samstag, dem 21. November 2015 um 20.00 Uhr im Kulturbahnhof, Overath, Bahnhofplatz 5

    Das ungewöhnliche Trio jazz³ fühlt sich der kammermusikalischen Stilistik und dem Bandsound Nat King Coles verpflichtet, hat diesen Ansatz jedoch in dem Sinne weiterentwickelt, dass sie durch den Einsatz von VibraphonTrompete und Kontrabass ein modernes Klangbild schafft. Vor allen das nur selten gehörte Vibraphon verleiht der Band akustisch wie optisch eine besondere Note und einen einzigartigen Charakter. Auch beim Repertoire spiegelt sich dieses wieder: so reicht die Bandbreite von bekannten Jazzstandards über Latin-Nummern bis hin zu dem ein- oder anderen Popstück.

    Egal ob für eingefleischte Jazzfans oder Freunde entspannter Lounge-Musik, jazz³ bieten ein Konzerterlebnis der besonderen Art!

    Julia Zipprick studierte an der Musikhochschule Köln und am Complete Vocal Institute Kopenhagen Gesang. Mit dem lang erwarteten Debütalbum By My Side - nominiert für den Preis der Deutschen Schallplattenkritik 2015 - zieht die in Köln lebende Künstlerin ein furioses Resümee ihres bisherigen musikalischen Schaffens.

    Ihr unglaublicher stimmlicher Facettenreichtum ist erfrischend schubladenresistent!

    Künstlerische Leitung und Organisation: Manfred Austen und Marianne Bruns.

    Sie erhalten die Karten zum Preis von 16—€/Schüler u. Studenten 8,— €

  • So
    22
    Nov
    2015
    11-18 UhrGesangsstudio Bochum

    Aufbaukurs in die Complete Vocal Technique

    Dozenten:
    Susanna Keye (Bochum)
    Julia Zipprick (Köln)

    Gesangsstudio 2
    Vollmondstr.47a
    Bochum

    Weitere Infos hier

  • So
    06
    Dez
    2015
    17:30Düsseldorf

    Adventskonzert

    Julia Zipprick, Gesang
    Alexander Maczewski, Vibraphon
    Tutta Forza Saxophonquartett
    Martin Fratz, KlavierMarkus Meiser, Percussion
    Chorrage der Polizei Düsseldorf, Ltg. Stefan Scheidtweiler)

    Festsaal der freien Waldorfschule
    Rudolf Steiner Schule
    Diepenstr. 15
    Düsseldorf-Gerresheim

    Einlass 17:00 Uhr
    Beginn: 17:30 Uhr

  • Sa
    09
    Jan
    2016
    10-17 UhrHinterhofsalon, Köln

    Einführungskurs in die Complete Vocal Technique

    mit Masterclass

    Dozenten:
    Julia Zipprick (Köln)
    Susanna Keye (Bochum)

    Hinterhofsalon, Aachener Str. 68, Köln
    Köln

    Mehr Informationen hier

  • Sa
    23
    Jan
    2016
    15:00Mainz

    Als Gastreferentin bei der
    Liederbörse

    22.–24. Januar 2016
    Erbacher Hof, Mainz

    Leitung
    Bea Nyga, Musikerin, freie Mitarbeiterin der Bundesgeschäftsstelle

    ReferentInnen
    Peter Frank, Musiker, Weimar
    Sebastian Fran, Musiker, Hannover
    Julia Zipprick, Sängerin, Köln
    P. Klaus Gräve MSC, Köln
    und für das körperliche Wohlbefinden sorgt:
    Barbara Gorschlüter, Duisburg

  • Fr
    29
    Jan
    2016
    So
    31
    Jan
    2016
    Hackhauser Hof, Solingen

    Anmeldungen auch online: www.hackhauser-hof.de
    Hackhausen 5 b, 42697 Solingen 0212/ 222 01-0 jubi@hackhauser-hof.de

    29.1.2016, 18.00 Uhr bis 31.1.2016, 14.00 Uhr

    Musik und Kultur
    VOICE YOURSELF!
    Deine Stimme und du - zwei Dinge, die ganz unmittelbar zusammenhängen – und die an diesem Wochenende im Mittelpunkt stehen!

    Wenn dein Leben ein Soundtrack wäre, wie würde er klingen? Wofür möchtest du deine Stimme erheben? Und wie kannst du sonst noch klingen?

    Ein Wochenende, in dem Musik steckt. Ein Seminar für alle, die Lust haben, gemeinsam zu singen und sich mit ihrer Stimme zu beschäftigen.

    Am Samstag werden wir CIRCLE SINGING ausprobieren. Dabei erfinden wir unsere eigene Musik - ganz ohne Noten. Eine erste Tonfolge wird geloopt, weitere Stimmen steigen ein. Nach und nach baut sich so ein mehrstimmiger Song auf, den es genau so noch nie gab und nie wieder geben wird (www.youtube.com/watch?v=r1nz0ZEeO1I)
    Anleiten wird uns dabei die professionelle Sängerin Julia Zipprick (www.juliazipprick.de)
    Bitte beachten: Einzige Voraussetzung ist Spaß am Singen!

  • Mi
    17
    Feb
    2016
    20:15Bochum

    Café Magusto- erstes Livekonzert 2016!

    Mit
    Verena Guido - Akkordeon, Geige, Gesang
    Thomas Bachmann - Gitarre, Perkussion, Gesang
    Julia Zipprick - Klavier, Perkussion, Gesang
    www.cafemagusto.de

    http://groovesnoop.wix.com/biercafe
    https://www.facebook.com/BiercafeBochum/

    Drei Multiinstrumentalisten und ihre Stimmen. Sanft, verwegen, romantisch, stolz ...

    In der Musik von Café Magusto finden sich viele Sprachen und viele Facetten menschlicher Emotionen und Sehnsüchte.

    Wer mit Café Magusto unterwegs ist, kann viel erleben. Das Paris und Berlin der 40er Jahre, das heutige Barcelona, New Orleans oder Brasilien, all das trifft sich an einem Ort: im Café Magusto.

    Als sich die Band 2012 zusammenfand, brachte jeder der drei Musiker seine besonderen musikalischen Leidenschaften und Vorlieben mit.

    Gemeinsam entwickelten sie daraus ein einzigartiges und mitreißendes Programm, das spanische Gitarre mit französischen Chansons und Jazz mit dem „Schifferklavier“ verbindet.

  • Fr
    19
    Feb
    2016
    Kopenhagen

    Update meiner abgeschlossenen Ausbildung am Complete Vocal Institute - viel Austausch mit tollen Kollegen aus aller Welt, neuen Infos aus der aktuellen Forschung, leckerem Kaffee und legendärem Zimtgebäck...

  • Sa
    19
    Mrz
    2016
    10-17 Uhr59846 Sundern

    Kreischorverband Arnsberg veranstaltet
    Komplette Gesangstechnik mit Julia Zipprick

    Diese Schulung richtet sich dabei an alle Sängerinnen und Sänger in unseren Chören, sowie an die Chorleiterinnen und Chorleiter und weitere Interessierte.

    Gesangscoach Julia Zipprick wird dabei eine Einführung in die CVTComplete Vocal Techniqe (zu deutsch Komplette Gesangstechnik) nach Cathrine Sadoline geben.

    Was ist CVT?

    Die Complete Vocale Technique ist eine innovative und wegweisende Methode für alle, die an der Arbeit mit der Stimme interessiert sind – vom professionellen Sänger bis zum absoluten Anfänger.

    Die Techniken können in jedem Gesangsstil angewendet werden.

    Sie basieren auf dem neuesten Stand der Forschung und werden international von Sängern, Schauspielern, Sprachtherapeuten und Ärzten empfohlen. Das Complete Vocal Institut in Kopenhagen, welches die Methode vermittelt, ist mittlerweil das größte Gesangsinstitut in Europa.

    Julia Zipprick, professionelle Sängerin, hat in Kopenhagen studiert und wird in ihrem Workshop insbesondere auf die Einsatzmöglichkeiten in der chorischen Arbeit und  für Chorsängerinnen und-sänger eingehen.

    Grundsätzlich teilnehmen können einzelne Sänger und Sängerinnen, Chorleiterinnen und Chorleiter (die die Methodik kennenlernen wollen), sowie natürlich ganze Chöre. Die Teilnehmerzahl ist allerdings beschränkt.

    Der Workshop beginnt um 10 Uhr und dauert bis 17 Uhr (incl. Pausen) und findet statt in der

    Aula der Realschule Sundern

    Rotbuschweg 28
    59846 Sundern

    Die Veranstaltung ist vom Chorverband NRW als musikalische Schulung anerkannt. Sie wird finanziell gefördert.

    Die Kosten (pro Teilnehmer) belaufen sich auf 10 €. Darin enthalten sind: der Workshop, Arbeitsmaterialien und ein Mittagsimbiss (incl. Getränk).

    Anmeldungen können über den beiliegenden Antwortbogen oder formlos per Mail erfolgen (frankrohrmann@gmx.de).  Nach Eingang Ihrer Meldung erhalten Sie eine Bestätigung mit der Bitte um Überweisung des Teilnehmerbeitrages.

    Mit Eingang der Summe auf dem Konto des KCV Arnsberg ist Ihre Teilnahme dann verbindlich.

    Eine Erstattung der Summe bei Absage Ihrerseits ist dann nur noch möglich, wenn ein Nachrücker oder Ersatzteilnehmer gefunden werden kann.

    Hier finden Sie die Ausschreibungs- und Anmeldeunterlagen.

  • Mo
    18
    Apr
    2016
    10 -17 UhrGesangsstudio Bochum

    Einführungskurs und Masterclass der Complete Vocal Technique für Profis!

    Eine Spezialausgabe unseres Kurses- für alle Sänger/innen, Sprecher/innen, Schauspieler/innen etc., die am Wochenende arbeiten.

    Am Montag, 18.4.2016, 10-17 Uhr

    Vorstellung der Complete Vocal Technique (Support, die vier Vocal Modes, Twang, Klangfarben, Effekte)
    Praktische Übungen in der Gruppe
    Masterclass mit Solosessions für individuelles Coaching (ca. 20 Min)

    Preise:
    ohne Solosession: 79,- Euro
    mit Solosession: 119,- Euro

    Anmeldung über workshop@cvt-koeln.com

    Dozentinnen:
    Susanna Keye (Bochum) und Julia Zipprick (Köln)

    Kursort:
    Gesangsstudio 2
    Vollmondstr.47a
    Bochum

  • So
    24
    Apr
    2016
    19:00Jazzfest Bonn
    (Volksbank-Haus | 24.4.2016)

     

    Ehrlich und direkt, ernsthaft und manchmal melancholisch, jedoch immer mit
    einem subtilen Augenzwinkern und einem untrüglichen Sinn für das richtige
    Maß an Humor: dies ist der musikalische Kosmos der Sängerin Julia Zipprick.
    Mit feinsinnigen Melodien, so markanten wie eindringlichen Rhythmen und in so
    poetischen wie freimütigen Worten hat sich die in Köln lebende Sängerin eine
    Fangemeinde aufgebaut. Mit dem Debütalbum ‚by my side‘, von dem sie Auszüge
    präsentieren wird, zieht Julia Zipprick ein furioses Resümee ihres bisherigen
    musikalischen Schaffens.

     

    Julia Zipprick – Gesang

    Annette Maye – Klarinetten

    Matthias Strucken – Vibraphon, Glockenspiel

    Jochen Schaal – Bass

    Leif Battermann – Schlagzeug

    Adresse

    Volksbank Haus
    Heinemannstraße 15
    53175 Bonn (Gronau)

     

    Öffentliche  Verkehrsmittel

    Haltestelle Volksbank-Haus

    Bus 610, 611 und 631

     

    Parkplätze

    direkt am Haus oder gegenüber auf dem Parkplatz der Rheinaue

  • Mi
    01
    Jun
    2016
    Fr
    30
    Sep
    2016

    Babypause
    Fotostudio Balsereit, Köln

  • Mo
    27
    Jun
    2016
    18:04WDR 3 Konzert

    Konzertmitschnitt WDR 3 2404 Zipprick (c) Jazzfest Bonn, Lutz Voigtländer (6)

    Konzert | 27. Juni 2016, 20.04 - 22.00 Uhr | WDR 3

    Der französische Akkordeon-Meister Jean-Louis Matinier bewegt sich virtuos zwischen Jazz, Folklore und Neuer Musik. Das verbindet ihn mit dem Klarinettisten Michael Riessler, der ähnlich zwischen den Stilen wandert. Seit einigen Jahren treffen die beiden vielseitigen Solisten immer wieder im Duo aufeinander.

    Die in Köln lebende Sängerin Julia Zipprick interpretiert mit ihrer Band Stücke aus ihrem schon vor mehr als einem Jahr erschienenen Debütalbum "By my Side". Ihr Spektrum reicht von Jazz-Standards, vielen selbstkomponierten Stücken bis hin zu solch alten Schlagern wie "Mein Herz hat heut Premiere". Thomas Mau präsentiert zwei Konzerte vom 7. Jazzfest Bonn 2016 für WDR 3.

     

     

     

  • So
    30
    Okt
    2016
    10-17 UhrBochum

    Infos und Anmeldung

    Dieser Kurs bietet eine ausführliche Einführung in die Complete Vocal Technique von Cathrine Sadolin (DK). Er richtet sich an Sängerinnen und Sänger aller Stilrichtungen (Amateure, Semiprofis, Profis) sowie an Gesangslehrer, Logopäden und alle, die sich für die Stimme interessieren und mit ihr arbeiten. Die Complete Vocal Technique (CVT) zeichnet sich durch ihre klar strukturierte, praktische und leicht verständliche Methodik aus.

    Inhalte

    Basierend auf der Erkenntnis, dass sämtliche Stimmklänge auf gesunde Art und Weise erzeugt werden können, bietet der Kurs einen ausführlichen Überblick über die Technik, die sich durch ihre klar strukturierte, praktische und leicht verständliche Methodik auszeichnet.

    Dies beinhaltet allgemeine Grundprinzipien des Singens, Stütze, Twang, die vier „Modes“ und Klangfarben. Es wird auch auf die gesunde Produktion so genannter Effekte wie Distortion, Growl, Vibrato, u.a. eingegangen. 
Die vorgestellten Techniken werden praktisch anhand von Übungen und kurzen Songphrasen mit allen gemeinsam erprobt.

    Masterclass

    Nach der Einführung gibt es eine Masterclass. Während dieser haben die Teilnehmer/innen Gelegenheit, in einer ca. 20-minütigen Solosession an individuellen gesanglichen Fragen und Themen zu arbeiten (max. 8 Solosessions). Die ganze Gruppe ist bei der Einzelarbeit anwesend. Die transparenten Lösungswege und das praktische Einbeziehen der Gruppe in den Lernprozess ermöglichen allen Teilnehmer/innen einen hohen Lerneffekt.

  • Mi
    16
    Nov
    2016
    20:15Bochum

    Café Magusto

    Mit
    Verena Guido - Akkordeon, Geige, Gesang
    Thomas Bachmann - Gitarre, Perkussion, Gesang
    Julia Zipprick - Klavier, Perkussion, Gesang
    www.cafemagusto.de

    http://groovesnoop.wix.com/biercafe
    https://www.facebook.com/BiercafeBochum/

    Drei Multiinstrumentalisten und ihre Stimmen. Sanft, verwegen, romantisch, stolz ...

    In der Musik von Café Magusto finden sich viele Sprachen und viele Facetten menschlicher Emotionen und Sehnsüchte.

    Wer mit Café Magusto unterwegs ist, kann viel erleben. Das Paris und Berlin der 40er Jahre, das heutige Barcelona, New Orleans oder Brasilien, all das trifft sich an einem Ort: im Café Magusto.

    Als sich die Band 2012 zusammenfand, brachte jeder der drei Musiker seine besonderen musikalischen Leidenschaften und Vorlieben mit.

    Gemeinsam entwickelten sie daraus ein einzigartiges und mitreißendes Programm, das spanische Gitarre mit französischen Chansons und Jazz mit dem „Schifferklavier“ verbindet.

  • Sa
    26
    Nov
    2016
    So
    27
    Nov
    2016
    10-17 UhrJazzhausschule Köln

    Infos und Anmeldung hier

    »Complete Vocal Technique«
    Einführung und Master Class

    Dieser zweitägige Intensivworkshop bietet zunächst eine ausführliche Einführung in die Complete Vocal Technique von Cathrine Sadolin (DK). Basierend auf der Erkenntnis, dass sämtliche Stimmklänge auf gesunde Art und Weise erzeugt werden können, wird ein Überblick über die CVT gegeben, die sich durch klar strukturierte, praktische und leicht verständliche Methodik auszeichnet. Die vorgestellten Techniken werden praktisch anhand von Übungen und kurzen Songphrasen mit allen gemeinsam erprobt. Dabei steht der gesunde Umgang mit der Stimme immer im Vordergrund.

    Darüber hinaus haben alle Teilnehmer die Möglichkeit einer Masterclass, d.h. sie können im Beisein der Gruppe individuell an ihren persönlichen Fragen und Wünschen arbeiten. Hierbei wird die pädagogische Arbeit mit der CVT erlebbar; transparente Lösungswege und das praktische Einbeziehen der Gruppe in den Lernprozess ermöglichen allen Teilnehmern einen hohen Lerneffekt und ein Verständnis der praktischen Anwendung. In Ausschnitten aus der Chorliteratur wird außerdem auf Möglichkeiten in der Umsetzung im Chor eingegangen.

    Struktur: Der Einführungskurs in die CVT am Samstag ist für alle gleich. Die aktive Teilnehmeranzahl der Masterclass (Sonntag) ist auf maximal 12 Teilnehmer begrenzt. Weitere Teilnehmer können gern passiv teilnehmen.

    Zielgruppe

    Gesangspädagogen, Sänger, Gesangsstudenten, Sprecher, Chorleiter und Stimmbildner
    Leitung Julia Zipprick
    Termin Sa/So 26./27.11.
    10:00 – 17:00 (inkl. Mittagspause)
    Ort Eigelsteintorburg
    Gebühr

    aktive Teilnahme
    Samstag Einführungskurs / Sonntag Masterclass: € 160 [ermäßigt 150 €]

    passive Teilnahme
    Samstag Einführungskurs / Sonntag Masterclass: € 100 [ermäßigt 90 €]

    Anzahl der Teilnehmer 7-30

  • Sa
    03
    Dez
    2016
    10-17 UhrKöln

    Infos und Anmeldung

    Dieser Kurs bietet eine ausführliche Einführung in die Complete Vocal Technique von Cathrine Sadolin (DK). Er richtet sich an Sängerinnen und Sänger aller Stilrichtungen (Amateure, Semiprofis, Profis) sowie an Gesangslehrer, Logopäden und alle, die sich für die Stimme interessieren und mit ihr arbeiten. Die Complete Vocal Technique (CVT) zeichnet sich durch ihre klar strukturierte, praktische und leicht verständliche Methodik aus.

    Inhalte

    Basierend auf der Erkenntnis, dass sämtliche Stimmklänge auf gesunde Art und Weise erzeugt werden können, bietet der Kurs einen ausführlichen Überblick über die Technik, die sich durch ihre klar strukturierte, praktische und leicht verständliche Methodik auszeichnet.

    Dies beinhaltet allgemeine Grundprinzipien des Singens, Stütze, Twang, die vier „Modes“ und Klangfarben. Es wird auch auf die gesunde Produktion so genannter Effekte wie Distortion, Growl, Vibrato, u.a. eingegangen. 
Die vorgestellten Techniken werden praktisch anhand von Übungen und kurzen Songphrasen mit allen gemeinsam erprobt.

    Masterclass

    Nach der Einführung gibt es eine Masterclass. Während dieser haben die Teilnehmer/innen Gelegenheit, in einer ca. 20-minütigen Solosession an individuellen gesanglichen Fragen und Themen zu arbeiten (max. 8 Solosessions). Die ganze Gruppe ist bei der Einzelarbeit anwesend. Die transparenten Lösungswege und das praktische Einbeziehen der Gruppe in den Lernprozess ermöglichen allen Teilnehmer/innen einen hohen Lerneffekt.

  • So
    11
    Dez
    2016
    20:00ABS Köln

    t. b. a.

  • Sa
    21
    Jan
    2017
    10-17 UhrBochum

    Infos und Anmeldung

    Dieser Kurs bietet eine ausführliche Einführung in die Complete Vocal Technique von Cathrine Sadolin (DK). Er richtet sich an Sängerinnen und Sänger aller Stilrichtungen (Amateure, Semiprofis, Profis) sowie an Gesangslehrer, Logopäden und alle, die sich für die Stimme interessieren und mit ihr arbeiten. Die Complete Vocal Technique (CVT) zeichnet sich durch ihre klar strukturierte, praktische und leicht verständliche Methodik aus.

    Inhalte

    Basierend auf der Erkenntnis, dass sämtliche Stimmklänge auf gesunde Art und Weise erzeugt werden können, bietet der Kurs einen ausführlichen Überblick über die Technik, die sich durch ihre klar strukturierte, praktische und leicht verständliche Methodik auszeichnet.

    Dies beinhaltet allgemeine Grundprinzipien des Singens, Stütze, Twang, die vier „Modes“ und Klangfarben. Es wird auch auf die gesunde Produktion so genannter Effekte wie Distortion, Growl, Vibrato, u.a. eingegangen. 
Die vorgestellten Techniken werden praktisch anhand von Übungen und kurzen Songphrasen mit allen gemeinsam erprobt.

    Masterclass

    Nach der Einführung gibt es eine Masterclass. Während dieser haben die Teilnehmer/innen Gelegenheit, in einer ca. 20-minütigen Solosession an individuellen gesanglichen Fragen und Themen zu arbeiten (max. 8 Solosessions). Die ganze Gruppe ist bei der Einzelarbeit anwesend. Die transparenten Lösungswege und das praktische Einbeziehen der Gruppe in den Lernprozess ermöglichen allen Teilnehmer/innen einen hohen Lerneffekt.

  • So
    22
    Jan
    2017
    10-17 UhrBochum

    Infos und Anmeldung

    Der CVT Aufbaukurs basiert auf Grundlage der „Complete Vocal Technique“, die von Cathrine Sadolin (DK) entwickelt wurde. Er richtet sich an Sängerinnen und Sänger aller Stilrichtungen (Amateure, Semiprofis, Profis) sowie an Gesangslehrer, Logopäden und alle, die sich für die Stimme interessieren und mit ihr arbeiten. Die Complete Vocal Technique (CVT)  zeichnet sich durch ihre klar strukturierte, praktische und leicht verständliche Methodik aus.

    Voraussetzung ist ein bereits absolvierter Einführungskurs der Complete Vocal Technique durch eine/n autorisierte/n CVT-Lehrer/in.

    Inhalt

    Der CVT Aufbaukurs richtet seine spezielle Aufmerksamkeit darauf, die im Einführungskurs kennen gelernten Techniken zu vertiefen. Dabei sind alle Teilnehmer aktiv. Die Inhalte werden in der Gruppe bearbeitet und in kurzen Solorunden erprobt. So hat jeder Teilnehmer/in die Möglichkeit, Tipps und Hinweise für die Bewältigung individueller gesanglicher Herausforderungen zu erhalten.

    Themen

    • Wie werden die Modes in der Praxis verwendet?
    • Kann ich auch leise kraftvoll singen?
    • Was tun bekannte Sänger wie …?
    • Wie übe ich am Besten?
    • Was kann ich tun, um nicht heiser zu werden?
    • Wie kann ich hoch und tief und laut und leise singen, ohne meine Stimme zu schädigen?
    • etc..

    Es gibt genug Zeit, Fragen und Wünsche der Teilnehmer/innen zu berücksichtigen. Wir freuen über Hinweise und Anregungen.

    Da in diesem Kurs alle Teilnehmer/innen aktiv sind und auch Feedback und Korrekturen erhalten, ist die Anzahl an Kursteilnehmern begrenzt.

  • Sa
    25
    Mrz
    2017
    10-17 UhrKöln

    Infos und Anmeldung

    Dieser Kurs bietet eine ausführliche Einführung in die Complete Vocal Technique von Cathrine Sadolin (DK). Er richtet sich an Sängerinnen und Sänger aller Stilrichtungen (Amateure, Semiprofis, Profis) sowie an Gesangslehrer, Logopäden und alle, die sich für die Stimme interessieren und mit ihr arbeiten. Die Complete Vocal Technique (CVT) zeichnet sich durch ihre klar strukturierte, praktische und leicht verständliche Methodik aus.

    Inhalte

    Basierend auf der Erkenntnis, dass sämtliche Stimmklänge auf gesunde Art und Weise erzeugt werden können, bietet der Kurs einen ausführlichen Überblick über die Technik, die sich durch ihre klar strukturierte, praktische und leicht verständliche Methodik auszeichnet.

    Dies beinhaltet allgemeine Grundprinzipien des Singens, Stütze, Twang, die vier „Modes“ und Klangfarben. Es wird auch auf die gesunde Produktion so genannter Effekte wie Distortion, Growl, Vibrato, u.a. eingegangen. 
Die vorgestellten Techniken werden praktisch anhand von Übungen und kurzen Songphrasen mit allen gemeinsam erprobt.

    Masterclass

    Nach der Einführung gibt es eine Masterclass. Während dieser haben die Teilnehmer/innen Gelegenheit, in einer ca. 20-minütigen Solosession an individuellen gesanglichen Fragen und Themen zu arbeiten (max. 8 Solosessions). Die ganze Gruppe ist bei der Einzelarbeit anwesend. Die transparenten Lösungswege und das praktische Einbeziehen der Gruppe in den Lernprozess ermöglichen allen Teilnehmer/innen einen hohen Lerneffekt.

  • So
    26
    Mrz
    2017
    10-17 UhrKöln

    Infos und Anmeldung

    Der CVT Aufbaukurs basiert auf Grundlage der „Complete Vocal Technique“, die von Cathrine Sadolin (DK) entwickelt wurde. Er richtet sich an Sängerinnen und Sänger aller Stilrichtungen (Amateure, Semiprofis, Profis) sowie an Gesangslehrer, Logopäden und alle, die sich für die Stimme interessieren und mit ihr arbeiten. Die Complete Vocal Technique (CVT)  zeichnet sich durch ihre klar strukturierte, praktische und leicht verständliche Methodik aus.

    Voraussetzung ist ein bereits absolvierter Einführungskurs der Complete Vocal Technique durch eine/n autorisierte/n CVT-Lehrer/in.

    Inhalt

    Der CVT Aufbaukurs richtet seine spezielle Aufmerksamkeit darauf, die im Einführungskurs kennen gelernten Techniken zu vertiefen. Dabei sind alle Teilnehmer aktiv. Die Inhalte werden in der Gruppe bearbeitet und in kurzen Solorunden erprobt. So hat jeder Teilnehmer/in die Möglichkeit, Tipps und Hinweise für die Bewältigung individueller gesanglicher Herausforderungen zu erhalten.

    Themen

    • Wie werden die Modes in der Praxis verwendet?
    • Kann ich auch leise kraftvoll singen?
    • Was tun bekannte Sänger wie …?
    • Wie übe ich am Besten?
    • Was kann ich tun, um nicht heiser zu werden?
    • Wie kann ich hoch und tief und laut und leise singen, ohne meine Stimme zu schädigen?
    • etc..

    Es gibt genug Zeit, Fragen und Wünsche der Teilnehmer/innen zu berücksichtigen. Wir freuen über Hinweise und Anregungen.

    Da in diesem Kurs alle Teilnehmer/innen aktiv sind und auch Feedback und Korrekturen erhalten, ist die Anzahl an Kursteilnehmern begrenzt.

  • Sa
    09
    Sep
    2017
    10-17 UhrKöln

    Infos und Anmeldung

    Dieser Kurs bietet eine ausführliche Einführung in die Complete Vocal Technique von Cathrine Sadolin (DK). Er richtet sich an Sängerinnen und Sänger aller Stilrichtungen (Amateure, Semiprofis, Profis) sowie an Gesangslehrer, Logopäden und alle, die sich für die Stimme interessieren und mit ihr arbeiten. Die Complete Vocal Technique (CVT) zeichnet sich durch ihre klar strukturierte, praktische und leicht verständliche Methodik aus.

    Inhalte

    Basierend auf der Erkenntnis, dass sämtliche Stimmklänge auf gesunde Art und Weise erzeugt werden können, bietet der Kurs einen ausführlichen Überblick über die Technik, die sich durch ihre klar strukturierte, praktische und leicht verständliche Methodik auszeichnet.

    Dies beinhaltet allgemeine Grundprinzipien des Singens, Stütze, Twang, die vier „Modes“ und Klangfarben. Es wird auch auf die gesunde Produktion so genannter Effekte wie Distortion, Growl, Vibrato, u.a. eingegangen. 
Die vorgestellten Techniken werden praktisch anhand von Übungen und kurzen Songphrasen mit allen gemeinsam erprobt.

    Masterclass

    Nach der Einführung gibt es eine Masterclass. Während dieser haben die Teilnehmer/innen Gelegenheit, in einer ca. 20-minütigen Solosession an individuellen gesanglichen Fragen und Themen zu arbeiten (max. 8 Solosessions). Die ganze Gruppe ist bei der Einzelarbeit anwesend. Die transparenten Lösungswege und das praktische Einbeziehen der Gruppe in den Lernprozess ermöglichen allen Teilnehmer/innen einen hohen Lerneffekt.

  • So
    10
    Sep
    2017
    10-17 UhrKöln

    Infos und Anmeldung

    Der CVT Aufbaukurs basiert auf Grundlage der „Complete Vocal Technique“, die von Cathrine Sadolin (DK) entwickelt wurde. Er richtet sich an Sängerinnen und Sänger aller Stilrichtungen (Amateure, Semiprofis, Profis) sowie an Gesangslehrer, Logopäden und alle, die sich für die Stimme interessieren und mit ihr arbeiten. Die Complete Vocal Technique (CVT)  zeichnet sich durch ihre klar strukturierte, praktische und leicht verständliche Methodik aus.

    Voraussetzung ist ein bereits absolvierter Einführungskurs der Complete Vocal Technique durch eine/n autorisierte/n CVT-Lehrer/in.

    Inhalt

    Der CVT Aufbaukurs richtet seine spezielle Aufmerksamkeit darauf, die im Einführungskurs kennen gelernten Techniken zu vertiefen. Dabei sind alle Teilnehmer aktiv. Die Inhalte werden in der Gruppe bearbeitet und in kurzen Solorunden erprobt. So hat jeder Teilnehmer/in die Möglichkeit, Tipps und Hinweise für die Bewältigung individueller gesanglicher Herausforderungen zu erhalten.

    Themen

    • Wie werden die Modes in der Praxis verwendet?
    • Kann ich auch leise kraftvoll singen?
    • Was tun bekannte Sänger wie …?
    • Wie übe ich am Besten?
    • Was kann ich tun, um nicht heiser zu werden?
    • Wie kann ich hoch und tief und laut und leise singen, ohne meine Stimme zu schädigen?
    • etc..

    Es gibt genug Zeit, Fragen und Wünsche der Teilnehmer/innen zu berücksichtigen. Wir freuen über Hinweise und Anregungen.

    Da in diesem Kurs alle Teilnehmer/innen aktiv sind und auch Feedback und Korrekturen erhalten, ist die Anzahl an Kursteilnehmern begrenzt.

  • Fr
    15
    Sep
    2017
    20:00Hinterhofsalon, Köln

    Verena Guido- Gesang, Akkordeon, Geige, Percussion
    Julia Zipprick-Gesang, Klavier, Percussion
    Thomas Bachmann- Gesang, Gitarre, Percussion

    www.cafemagusto.de

  • Mi
    01
    Nov
    2017
    18:00Köln

    .. wird noch bekanntgegeben!
    aber SAVE THE DATE- es lohnt sich!!

  • Fr
    10
    Nov
    2017
    19:30Musik in den Häusern der Stadt Bonn

    "Songs of Love and Laughter"
    Bechtle Systemhaus Bonn
    Pennefeldsweg 10
    53177 Bonn

    Julia Zipprick - Gesang
    Jan Schneider - Trompete
    Matthias Strucken - Vibraphon
    Jochen Schaal - Bass
    Leif Battermann - Schlagzeug

    Liebe und Humor- das sind die beiden zentralen Themen, in denen sich das unterhaltsame, genreübergreifende Programm der Kölner Jazzsängerin Julia Zipprick und ihrer versierten Band bewegt.
    Ehrlich und direkt, mit subtilem Augenzwinkern und im Spannungsfeld zwischen großer musikalischer Virtuosität und klarer Schlichtheit mischen sich große Liebeslieder und feine musikalische Anekdoten zu einem Klangerlebnis der besonderen Art.

  • Sa
    25
    Nov
    2017
    So
    26
    Nov
    2017
  • Mi
    06
    Dez
    2017
    20:15Biercafé Bochum

    Café Magusto

    Mi, 06.12.2017, 20:15 Uhr
    Biercafé Bochum

    Chansons & Songs
    Dreistimmiger Gesang wechselnde Instrumentierung

    Verena Guido -- Gesang, Akkordeon, Geige, Percussion
    Julia Zipprick -- Gesang, Klavier, Percussion
    Thomas Bachmann – Gesang, Gitarre, Percussion

    Café Magusto auf youtube

    ---
  • Fr
    08
    Dez
    2017
    19:30Solingen

    First Klaas Trio feat. Julia Zipprick

    Fr, 08.12.2017,19:30 Uhr
    Ev. Kirche Wald Solingen

    Klaas Voigt - Tenorsaxophon
    Andy Dahmen - Gitarre
    Michael Kehraus - Kontrabaß
    Julia Zipprick - Gesang

     

  • Sa
    16
    Dez
    2017
    10-17 UhrGoch

    näheres folgt

  • Fr
    23
    Feb
    2018
    So
    25
    Feb
    2018
    Kopenhagen

    Update meiner abgeschlossenen Ausbildung am Complete Vocal Institute - viel Austausch mit tollen Kollegen aus aller Welt, neuen Infos aus der aktuellen Forschung, leckerem Kaffee und legendärem Zimtgebäck...

  • Sa
    10
    Mrz
    2018
    10-17 UhrKöln

    Infos und Anmeldung

    Dieser Kurs bietet eine ausführliche Einführung in die Complete Vocal Technique von Cathrine Sadolin (DK). Er richtet sich an Sängerinnen und Sänger aller Stilrichtungen (Amateure, Semiprofis, Profis) sowie an Gesangslehrer, Logopäden und alle, die sich für die Stimme interessieren und mit ihr arbeiten. Die Complete Vocal Technique (CVT) zeichnet sich durch ihre klar strukturierte, praktische und leicht verständliche Methodik aus.

    Inhalte

    Basierend auf der Erkenntnis, dass sämtliche Stimmklänge auf gesunde Art und Weise erzeugt werden können, bietet der Kurs einen ausführlichen Überblick über die Technik, die sich durch ihre klar strukturierte, praktische und leicht verständliche Methodik auszeichnet.

    Dies beinhaltet allgemeine Grundprinzipien des Singens, Stütze, Twang, die vier „Modes“ und Klangfarben. Es wird auch auf die gesunde Produktion so genannter Effekte wie Distortion, Growl, Vibrato, u.a. eingegangen. 
Die vorgestellten Techniken werden praktisch anhand von Übungen und kurzen Songphrasen mit allen gemeinsam erprobt.

    Masterclass

    Nach der Einführung gibt es eine Masterclass. Während dieser haben die Teilnehmer/innen Gelegenheit, in einer ca. 20-minütigen Solosession an individuellen gesanglichen Fragen und Themen zu arbeiten (max. 8 Solosessions). Die ganze Gruppe ist bei der Einzelarbeit anwesend. Die transparenten Lösungswege und das praktische Einbeziehen der Gruppe in den Lernprozess ermöglichen allen Teilnehmer/innen einen hohen Lerneffekt.

  • Mo
    26
    Mrz
    2018
    16:00Altenberger Hof, Köln
     

    KulturCafé Café Magusto

     

     

    Drei Multiinstrumentalisten und ihre Stimmen. Sanft, verwegen, romantisch, stolz….

    In der Musik von Café Magusto finden sich viele Sprachen und Facetten menschlicher Emotionen und Sehnsüchte. Wer mit Café Magusto unterwegs ist, kann viel erleben. Das Paris und Berlin der 40er Jahre, das heutige Barcelona, New Orleans oder Brasilien, all das trifft sich an einem Ort: im Café Magusto. Die Band zeigt ein einzigartiges und mitreißendes Programm, das spanische Gitarre mit französischen Chansons und Jazz mit dem Schifferklavier verbindet.

    Eintritt frei!

    https://www.buergerzentrum-nippes.de/veranstaltungen​

  • So
    08
    Apr
    2018
    19:00Wuppertal

    ..muss leider ausfallen.. Ein Ersatztermin wird in Kürze bekannt gegeben. 

  • So
    22
    Apr
    2018
    18:00Petershagen

    Drei Multiinstrumentalisten und ihre gleichermaßen professionellen Gesangsstimmen nehmen uns mit auf eine Reise ins Paris, Berlin und New York der 30er-Jahre und von da aus in die große Weite.

    Für den Auftritt in Petershagen haben sich die Musiker vor allem Lieder vorgenommen, die geprägt sind von der Emigrationsgeschichte ihrer Dichter und Komponisten - berühmter Künstler mit bewegten Lebensgeschichten.
    Die Bühnenstars der Weimarer Republik mussten sich in Amerika neu erfinden, jiddische Lieder der osteuropäischen Emigranten wanderten ins Swing-Repertoire der Großstädte und das „Schifferklavier“ sang dazu vom Fernweh und von der verlorenen Heimat.

    Veranstalter: www.heavyclassic.de Stadt Petershagen und Alte Synagoge Petershagen Eintritt: 12,- € Vorverkauf: ab 19.Februar in der Buchhandlung Betz

    Weitere Infos: 

    www.cafemagusto.de
    http://www.synagoge-petershagen.de/Alte_Synagoge_Petershagen/Willkommen.html
    Plakat Synagoge 2018WEB

  • Do
    26
    Apr
    2018
    16:00Altenberger HOf, Köln-Nippes
     

    KulturCafé Café Magusto

     

     

    Drei Multiinstrumentalisten und ihre Stimmen. Sanft, verwegen, romantisch, stolz….

    In der Musik von Café Magusto finden sich viele Sprachen und Facetten menschlicher Emotionen und Sehnsüchte. Wer mit Café Magusto unterwegs ist, kann viel erleben. Das Paris und Berlin der 40er Jahre, das heutige Barcelona, New Orleans oder Brasilien, all das trifft sich an einem Ort: im Café Magusto. Die Band zeigt ein einzigartiges und mitreißendes Programm, das spanische Gitarre mit französischen Chansons und Jazz mit dem Schifferklavier verbindet.

    Eintritt frei!

  • So
    29
    Apr
    2018
    16:30Schauplatz Langenfeld
    Termine:
    29.04.2018 16:30 - 19:00 Uhr


    Veranstaltungsort:
    Flügelsaal des Kulturzentrums
    Hauptstraße 133
    40764 Langenfeld

    Wenn Verena Guido (Akkordeon/Geige/Gesang), Julia Zipprick (Gesang/Klavier/Percussion) und Thomas Bachmann (Gitarre/Gesang), drei Musikinstrumentalisten mit Stimme (wie sie sich selber nennen) anfangen zu spielen, kann sich der Zuhörer schnell fühlen, als wäre er in einen Windkanal hineingesogen worden und würde die Orientierung verlieren.Obwohl die drei in völlig unterschiedlichen Musik-Stilen zu Hause sind, verbindet sie die musikalische Begeisterung und heraus kommt etwas ganz Neuartiges, was das Publikum mit auf eine Reise nimmt. Sei es die spanische Gitarre, das französische Chanson, der Jazz am Schifferklavier: Ist man gerade noch in Paris oder Berlin der 40er-Jahre, reißt schon der nächste Song einen mit in das heutige Barcelona, nach New Orleans oder ins südamerikanische Brasilien. Jazz. Folk, Chanson – ein farbenfrohes Wirrwar vieler verschiedener Sprachen, Facetten und Emotionen, durch die diese drei ihr Publikum an einem Nachmittag führen.

    Veranstalter:
    Schauplatz Langenfeld GmbH
    Hauptstraße 129
    40764 Langenfeld

    Homepage:

  • So
    20
    Mai
    2018
    12:00Moers Festival

    ... ein tolles Projekt! 16 Sänger/innen aus NRW vereint auf einer Bühne!! 

    Mehr Infos: vokalorchester.nrw 

    Vokalorchester NRW

    Sie singen es. Sie singen alles.

    Das Vokalorchester NRW ist -je nach Gemütszustand- Rockband, Blaskapelle oder Streichquartett. Vor allem aber sind sie ein Chor von 16 hervorragenden VokalistInnen aus Ruhrgebiet und Rheinland, die mit dem kreativen Potential der Region endlich auspacken. Kategorien wie "Free Jazz" oder "Weltmusik" werden überflüssig, obwohl man sie sicher hier und dort durchblitzen hört. Der rote Faden des Vokalorchesters NRW sind die Tiefen, die Weiten, die Intensitäten, aber vor allem die Freiheiten der menschlichen Stimme. Das heißt: Orchestrale Improvisationen ohne Holz, Saiten und Blech. Bigbandarrangements ohne Bigband. Elektropop ohne Kabel und Steckdose. Sondern: Mit voller Stimme und Seele.

    - Enjoy!

  • Di
    05
    Jun
    2018
    20:00Köln

    http://www.freiraum-salon.de/
    www.amagomusik.de

  • Di
    12
    Jun
    2018
    20:00Lichthof, Köln-Sülz
    Lichthof, Köln- Sülz 

     

     

     

    Drei Multiinstrumentalisten und ihre Stimmen. Sanft, verwegen, romantisch, stolz….

    In der Musik von Café Magusto finden sich viele Sprachen und Facetten menschlicher Emotionen und Sehnsüchte. Wer mit Café Magusto unterwegs ist, kann viel erleben. Das Paris und Berlin der 40er Jahre, das heutige Barcelona, New Orleans oder Brasilien, all das trifft sich an einem Ort: im Café Magusto. Die Band zeigt ein einzigartiges und mitreißendes Programm, das spanische Gitarre mit französischen Chansons und Jazz mit dem Schifferklavier verbindet.

    Eintritt frei!

  • Fr
    15
    Jun
    2018
    So
    17
    Jun
    2018
    München

    Ich vertrete die wunderbare Lisa Müller in der wunderbaren Band Âmago: www.amagomusik.de

  • So
    29
    Jul
    2018
    Sa
    04
    Aug
    2018
    Salzburg

    https://www.helbling-verlag.de/?pagename=sommerkurs-2018

    Termin: Kursbeginn:
    Sonntag, 29. Juli 2018
    Zimmervergabe ab 14.00 Uhr, Registrierung ab 16.00 Uhr,
    Abendessen ab 18.30 Uhr
    Eröffnungsabend ab 20.00 Uhr

    Kursende:
    Freitag, 03. August 2018
    Abschlussabend ab 19.00 Uhr mit Abendprogramm, Darbietung der TeilnehmerInnen, Ausgabe der Teilnahmebestätigungen und weiteren musikalischen Überraschungen

    Abreise:
    Samstag, 04. August 2018 nach dem Frühstück

    Ort: Bildungs- und Konferenzzentrum St. Virgil, Salzburg
    5026 Salzburg, Ernst-Grein-Straße 14
    Tel. +43 (0)662 65901-0
    www.virgil.at
    Kursleitung: Markus Detterbeck und Gero Schmidt-Oberländer
    Referenten: Corinna Burtscher, Markus Eggensperger, Joachim Fischer, Michael Fromm, Carsten Gerlitz, Maxi Heinicke, Anna Immerz, Andreas Kuch, Uli Moritz, Katharina Padrok, Elmar Rinderer, Katrin-Uta Ringger, Gabi Schmidt, Johannes Steiner, Matthias Stubenvoll, Reinhold Wirsching, Julia Zipprick
  • So
    09
    Sep
    2018
    t.b.a.Bochumer Musiksommer

    ... ein tolles Projekt! 16 Sänger/innen aus NRW vereint auf einer Bühne!! 

    Mehr Infos unter vokalorchester.nrw 

    Vokalorchester NRW

    Sie singen es. Sie singen alles.
    Das Vokalorchester NRW ist -je nach Gemütszustand- Rockband, Blaskapelle oder Streichquartett. Vor allem aber sind sie ein Chor von 16 hervorragenden VokalistInnen aus Ruhrgebiet und Rheinland, die mit dem kreativen Potential der Region endlich auspacken. Kategorien wie "Free Jazz" oder "Weltmusik" werden überflüssig, obwohl man sie sicher hier und dort durchblitzen hört. Der rote Faden des Vokalorchesters NRW sind die Tiefen, die Weiten, die Intensitäten, aber vor allem die Freiheiten der menschlichen Stimme. Das heißt: Orchestrale Improvisationen ohne Holz, Saiten und Blech. Bigbandarrangements ohne Bigband. Elektropop ohne Kabel und Steckdose. Sondern: Mit voller Stimme und Seele.

    - Enjoy!

    Alex Morsey (Essen)

    Anke Jochmaring (Düsseldorf)

    Bianca Körner (Essen)

    Christina Michel (Köln)

    Hannah Köpf (Köln)

    Imke Johanne Spöring (Essen)

    Judith Simon (Köln)

    Julia Wendel (Essen)

    Julia Zipprick (Köln)

    Lisa Charlotte Müller (Köln)

    Martin Kirchhübel (Köln)

    Mascha Corman (Köln)

    Matthias Ortmann (Dortmund)

    Milli Häuser (Bochum)

    Niklas Genschel (Köln)

    Sonja Katharina Mross (Köln)

    Than Mai Kieu (Köln)

     

  • So
    16
    Sep
    2018
    11:00Philharmonie Köln

    Ich singe zwei Songs mit meiner tollen Band und einen zusammen mit Max Mutzke. In der Philharmonie! Infos hier 

    Bühne frei!
    Benefizkonzert zugunsten burundikids e.V. – Zukunft für Kinder in Afrika.
    Mitglieder des Foyerteams der Kölner Philharmonie, Max Mutzke, Bettina Böttinger

    Kölner Philharmonie

    Bettina Böttinger Moderation

    Als Gäste:
    Max Mutzke voc
    Bruno Müller g

    Mitglieder des Foyerteams der Kölner Philharmonie

    Andrea Graff Sopran
    Joel Urch Bariton
    Anastasia Grishutina Klavier

    Lesar Yurtsever Klavier

    Andrea Goleva Flöte
    Denis Olejak Klavier

    Katharina Sasse Flöte
    Christian Tölle Klavier

    Yulia Mun Flöte
    Antonio Párraga Klarinette
    Ane Lore Ugarte Oboe
    Dario Rosenberger Horn
    Patricia Gómez-Tavira Fagott
    Rie Akamatsu Klavier

    Jonas Erdmann Klavier

    Julia Zipprick voc
    Benjamin Garcá b
    Leif Battermann perc
    Laurenz Gemmer p

    Bühne frei!
    Benefizkonzert zugunsten burundikids e.V. – Zukunft für Kinder in Afrika

    Wolfgang Amadeus Mozart
    "Der Vogelfänger bin ich ja". Auftrittslied des Papageno
    aus: Die Zauberflöte KV 620 (1791)

    Cécile Chaminade
    Concertino für Flöte und Klavier op. 107 (1902)

    Richard Strauss
    "Lieben, Hassen, Hoffen, Zagen", Arie des Harlekin, 1. Akt
    aus: Ariadne auf Naxos op. 60 TrV 228 (1911–12)

    Wolfgang Amadeus Mozart
    "Là ci darem la mano". Duett von Don Giovanni und Zerlina
    aus: Il dissoluto punito ossia il Don Giovanni KV 527 (1787)

    Domenico Scarlatti
    Klaviersonate Es-Dur K 123 L 111

    Gabriel Fauré
    Fantaisie für Flöte und Klavier op. 79 (1898)

    Francis Poulenc
    Allegro vivace. Très vite et emporté
    aus: Sextett für Holzbläserquintett und Klavier FP 100 (1932–39)

    Pause

    Duoni Liu
    On the coloured light of the binary stars and some other stars of the heavens (2017)
    fixed media

    Jonas Erdmann
    Improvisation für Klavier

    Abbey Lincoln
    Throw it away
    Song

    Julia Zipprick
    In allem
    Song

    Max Mutzke und Bruno Müller mit „Welt hinter Glas" und „So viel mehr"

    Musikerinnen und Musiker des Foyerteams gemeinsam mit Max Mutzke mit seinem Lied „Unsere Nacht“ arrangiert von Michael Gerihsen.

    Bis Ende der 1990er Jahre waren „die Blauen“ in der Kölner Philharmonie regelmäßig als Musiker zu erleben. Nach 20 Jahren Pause wird diese Tradition nun wiederbelebt. Mit Klassik und Jazz zeigen die Menschen, die sonst vom Einlass bis zum Schlussapplaus die ersten Ansprechpartner für das Philharmonie-Publikum sind, was musikalisch in ihnen steckt.

    Moderiert wird die Matinée von der Fernsehmoderatorin Bettina Böttinger. Als Gast konnte Max Mutzke gewonnen werden. Mutzke, einer der vielseitigsten deutschen Musiker und Songwriter, wird mit seinem Gitarristen Bruno Müller seine Hits „Welt hinter Glas" und „So viel mehr" singen. Der Abschluss des Konzerts wird mit einem großen Finale gefeiert: Gemeinsam mit Max Mutzke werden die Musikerinnen und Musiker des Foyerteams mit Mutzkes Lied „Unsere Nacht“ zu erleben sein.

    Die Konzerteinnahmen gehen an den Verein burundikids e. V., der es sich zur Aufgabe gemacht hat, Kindern in Burundi die Chance auf eine lebenswerte Zukunft zu geben.

    Nachholtermin für das am 01.11.2017 ausgefallene Konzert. Bereits erworbene Karten behalten ihre Gültigkeit.

  • Fr
    21
    Sep
    2018
    20:00Markt57 Dabringhausen (Wermelskirchen)
  • So
    07
    Okt
    2018
    19:00Hinterhofsalon, Köln

    ... ein tolles Projekt! 16 Sänger/innen aus NRW vereint auf einer Bühne!! 

    Mehr Infos unter vokalorchester.nrw 

    Vokalorchester NRW

    Sie singen es. Sie singen alles.
    Das Vokalorchester NRW ist -je nach Gemütszustand- Rockband, Blaskapelle oder Streichquartett. Vor allem aber sind sie ein Chor von 16 hervorragenden VokalistInnen aus Ruhrgebiet und Rheinland, die mit dem kreativen Potential der Region endlich auspacken. Kategorien wie "Free Jazz" oder "Weltmusik" werden überflüssig, obwohl man sie sicher hier und dort durchblitzen hört. Der rote Faden des Vokalorchesters NRW sind die Tiefen, die Weiten, die Intensitäten, aber vor allem die Freiheiten der menschlichen Stimme. Das heißt: Orchestrale Improvisationen ohne Holz, Saiten und Blech. Bigbandarrangements ohne Bigband. Elektropop ohne Kabel und Steckdose. Sondern: Mit voller Stimme und Seele.

    - Enjoy!

    Alex Morsey (Essen)

    Anke Jochmaring (Düsseldorf)

    Bianca Körner (Essen)

    Christina Michel (Köln)

    Hannah Köpf (Köln)

    Imke Johanne Spöring (Essen)

    Judith Simon (Köln)

    Julia Wendel (Essen)

    Julia Zipprick (Köln)

    Lisa Charlotte Müller (Köln)

    Martin Kirchhübel (Köln)

    Mascha Corman (Köln)

    Matthias Ortmann (Dortmund)

    Milli Häuser (Bochum)

    Niklas Genschel (Köln)

    Sonja Katharina Mross (Köln)

    Than Mai Kieu (Köln)

     

  • Sa
    13
    Okt
    2018
    19:00Café Landlust, Blankenheim
  • Fr
    16
    Nov
    2018
    19:30Bergerkirche, Düsseldorf

    ... ein tolles Projekt! 16 Sänger/innen aus NRW vereint auf einer Bühne!! 

    Mehr Infos unter vokalorchester.nrw 

    Vokalorchester NRW

    Sie singen es. Sie singen alles.
    Das Vokalorchester NRW ist -je nach Gemütszustand- Rockband, Blaskapelle oder Streichquartett. Vor allem aber sind sie ein Chor von 16 hervorragenden VokalistInnen aus Ruhrgebiet und Rheinland, die mit dem kreativen Potential der Region endlich auspacken. Kategorien wie "Free Jazz" oder "Weltmusik" werden überflüssig, obwohl man sie sicher hier und dort durchblitzen hört. Der rote Faden des Vokalorchesters NRW sind die Tiefen, die Weiten, die Intensitäten, aber vor allem die Freiheiten der menschlichen Stimme. Das heißt: Orchestrale Improvisationen ohne Holz, Saiten und Blech. Bigbandarrangements ohne Bigband. Elektropop ohne Kabel und Steckdose. Sondern: Mit voller Stimme und Seele.

    - Enjoy!

    Alex Morsey (Essen)

    Anke Jochmaring (Düsseldorf)

    Bianca Körner (Essen)

    Christina Michel (Köln)

    Hannah Köpf (Köln)

    Imke Johanne Spöring (Essen)

    Judith Simon (Köln)

    Julia Wendel (Essen)

    Julia Zipprick (Köln)

    Lisa Charlotte Müller (Köln)

    Martin Kirchhübel (Köln)

    Mascha Corman (Köln)

    Matthias Ortmann (Dortmund)

    Milli Häuser (Bochum)

    Niklas Genschel (Köln)

    Sonja Katharina Mross (Köln)

    Than Mai Kieu (Köln)

     

  • So
    02
    Dez
    2018
    19:00Wuppertal

    näheres folgt

  • Fr
    14
    Dez
    2018
    20:00Hinterhofsalon, Köln

    www.cafemagusto.de

  • So
    16
    Dez
    2018
    17:00Kultur im Kantor, Wuppertal

    www.cafemagusto.de

    Hauptstraße 88
    Wuppertal
    Anrufen 0202 3172085
  • So
    20
    Jan
    2019
    18:00Musikhochschule Köln

    Wir sind beim Abschlusskonzert der VocCologne 2019 zu hören. 

    vokalorchester.nrw

  • Sa
    23
    Mrz
    2019
    19:30Hückelhofen

    www.amagomusik.de

  • Sa
    15
    Jun
    2019
    19:00Blankenheim

    www.amagomusik.de

    Café Landlust http://www.landlust-blankenheim.de/

  • Do
    20
    Jun
    2019
    18:45Hilden

    www.vokalorchester.nrw

    24. Hildener Jazztage
    Reformationskirche
    Markt 1
    40721 Hilden
    www.hildener-jazztage.de

  • Fr
    19
    Jul
    2019
    Fr
    26
    Jul
    2019
    Bundesakademie Trossingen

    https://www.musikrat.de/index.php?id=480
    https://www.facebook.com/events/314908835791080/?active_tab=about

    8. Internationales Seminar für Vocal Jazz mit hochkarätigen Dozenten

    Das 8. Internationale Vocal Jazz Seminar des Deutschen Chorwettbewerbs findet vom 19.-26.07.2019 in der Bundesakademie Trossingen statt. Unter der Leitung von Dr. Matthias Becker gehören Kerry Marsh, Merja Rajala, Julia Zipprick und Michele Grifone zum hochkarätigen Dozententeam.

  • Mo
    29
    Jul
    2019
    Fr
    02
    Aug
    2019
    Salzburg

    Ich freue mich, 2019 wieder als Referentin dabei zu sein! Hier ein Einblick in den Kurs vom letzten Jahr: 
    https://www.helbling-verlag.de/?pagename=sommerkurs-2018-rueckblick

  • Fr
    30
    Aug
    2019
    t.b.a.Velbert

    Viertelklang Festival

  • Sa
    31
    Aug
    2019
    22:00Wuppertal

    Viertelklang Festival 2019

  • So
    08
    Sep
    2019
  • So
    15
    Sep
    2019
  • Do
    19
    Sep
    2019
    19:00Frankfurt

    Kelterscheune Frankfurt 

    www.amagomusik.de

  • Sa
    21
    Sep
    2019
    20:00München

    Kulturetage Messestadt
    Erika-Cremer-Str. 8
    81829 München 
    https://www.kulturzentrummessestadt.de

    www.amagomusik.de
    COPA-KÖLSCH-CABANA

    lautet das aktuelle Programm des in Köln gegründeten Quartetts 'Âmago'. Das Akustikensemble verleiht eigenen raffinierten Kompositionen und Arrangements bekannter Songs latin-farbenen Schmelz. Mit behutsamer Instrumentierung und federleichten Rhythmen begleiten die vier Musiker ihre Stimmen, die samten, glasklar oder leidenschaftlich im Raum schweben und sich ideal ergänzen. 

    Tolle Arrangements, sympathische Musiker-Persönlichkeiten und die interessante Instrumentierung sorgen für eine unvergleichliche Atmosphäre, die die Zuhörer*innen in ihren Bann zieht und vielleicht ein bisschen glücklicher macht... 

    Lisa Kühnemann (Voc., Perc. )
    Julia Zipprick (Voc., Perc.) 
    Jürgen Haufer (Voc., Git.)
    Michael Romm (Voc., Cello)

  • So
    22
    Sep
    2019
    11:00Dillingen

    Dillinger Kulturtage

    www.amagomusik.de

  • Fr
    27
    Sep
    2019
    20:00Sensenhammer Leverkusen

    Sie singen es. Sie singen alles.
    Das Vokalorchester NRW ist – je nach Gemütszustand – Rockband, Blaskapelle oder Streichquartett. Vor allem aber sind sie ein Chor von 16 hervorragenden VokalistInnen aus Ruhrgebiet und Rheinland, die mit dem kreativen Potential der Region endlich auspacken. Kategorien wie „Free Jazz“ oder „Weltmusik“ werden überflüssig, obwohl man sie sicher hier und dort durchblitzen hört. Der rote Faden des Vokalorchesters NRW sind die Tiefen, die Weiten, die Intensitäten, aber vor allem die Freiheiten der menschlichen Stimme. Das heißt: Orchestrale Improvisationen ohne Holz, Saiten und Blech. Bigband Arrangements ohne Bigband. Elektropop ohne Kabel und Steckdose. Sondern: Mit voller Stimme und Seele.

    – Enjoy!

    www.vokalorchester.nrw

    Freitag, 27.09.2019, 20:00 Uhr
    Sensenhammer
    Freudenthal 68, 51375 Leverkusen-Schlebusch
    www.sensenhammer.de

  • Sa
    28
    Sep
    2019
    20:15Solingen-Ohligs

    Viertelklang-Festival 

    https://www.solingen-live.de/?293961

  • So
    03
    Nov
    2019
    19:00Hinterhofsalon, Köln

    Erstmals in Köln präsentieren Âmago ihr neues Programm "Copa Colonia"! 

    In Kölle am Rhing steht zwar kein Zuckerhut, doch die „Copa Colonia“ ist im Herzen der Kölner nie weit entfernt.
    Das Akustik-Ensemble Âmago macht sich 2019 mit musikalischer Finesse, Humor, Temperament und viel „Hätz“ auf, die Latino-kölsche Seele erklingen zu lassen.
    Die fünf Musiker*innen haben sich im Rahmen der Produktion der ersten gemeinsamen CD 2017 in die Kölsche Liedkunst verliebt und interpretieren diese im Programm „Copa Colonia“ mit vierstimmigem Gesang im typischen Âmago-Style, virtuosem Gitarrenspiel, dem sehnsüchtigen Klang des Cellos und fesselnder Percussion.
    Anspruchsvolle Arrangements Kölscher Klassiker und stilsichere Eigenkompositionen sorgen für eine unvergleichliche Atmosphäre, die die Zuhörer*innen in ihren Bann zieht und begeistert.
    So haben Sie Kölsche Musik noch nie gehört!

    www.amagomusik.de

    Âmago sind:
    Lisa Kühnemann (Voc., Perc.)
    Julia Zipprick (Voc, Perc.)
    Jürgen Haufer (Voc., Git.)
    Michael Romm (Voc., Cello)
    Alfonso Garrido (Perc., Voc.)

  • Fr
    15
    Nov
    2019
    20:00Evangelische Kirche Hattingen-Blankenstein

    Tripelkonzert mit dem Jazzchor "Voice Mail EN" und dem Chor des Gymnasiums Holthausen
    Evangelische Kirche Hattingen-Blankenstein
    Eintritt: 10/ erm. 7€
    https://www.hattingen.de/stadt_hattingen

    Sie singen es. Sie singen alles.
    Das Vokalorchester NRW ist – je nach Gemütszustand – Rockband, Blaskapelle oder Streichquartett. Vor allem aber sind sie ein Chor von 16 hervorragenden VokalistInnen aus Ruhrgebiet und Rheinland, die mit dem kreativen Potential der Region endlich auspacken. Kategorien wie „Free Jazz“ oder „Weltmusik“ werden überflüssig, obwohl man sie sicher hier und dort durchblitzen hört. Der rote Faden des Vokalorchesters NRW sind die Tiefen, die Weiten, die Intensitäten, aber vor allem die Freiheiten der menschlichen Stimme. Das heißt: Orchestrale Improvisationen ohne Holz, Saiten und Blech. Bigband Arrangements ohne Bigband. Elektropop ohne Kabel und Steckdose. Sondern: Mit voller Stimme und Seele.

    – Enjoy!

    www.vokalorchester.nrw

  • So
    24
    Nov
    2019
    19:00Hinterhofsalon, Köln

    Sie singen es. Sie singen alles.
    Das Vokalorchester NRW ist – je nach Gemütszustand – Rockband, Blaskapelle oder Streichquartett. Vor allem aber sind sie ein Chor von 16 hervorragenden VokalistInnen aus Ruhrgebiet und Rheinland, die mit dem kreativen Potential der Region endlich auspacken. Kategorien wie „Free Jazz“ oder „Weltmusik“ werden überflüssig, obwohl man sie sicher hier und dort durchblitzen hört. Der rote Faden des Vokalorchesters NRW sind die Tiefen, die Weiten, die Intensitäten, aber vor allem die Freiheiten der menschlichen Stimme. Das heißt: Orchestrale Improvisationen ohne Holz, Saiten und Blech. Bigband Arrangements ohne Bigband. Elektropop ohne Kabel und Steckdose. Sondern: Mit voller Stimme und Seele.

    – Enjoy!

    www.vokalorchester.nrw

     

  • Sa
    30
    Nov
    2019
    20:00Südbahnhof, Krefeld

    SA, 30.11.2019, 20:00 Uhr
    VOKALORCHESTER NRW
    Südbahnhof, Krefeld
    Eintritt: 15/ 11/ erm. 7,50€
    https://werkhaus-krefeld.de/21810/vokalorchester-nrw

  • So
    01
    Dez
    2019
    16:00Verlegt! jetzt im Café Podzelny, Wuppertal

    Nach dem grandiosen Erfolg der Kombination der beiden Bands "Fiesta Poets" und "Café Magusto" am 1. Advent 2018 wird es 2019 eine Wiederholung geben! 

     

    www.cafemagusto.de

    Café Podzelny 
    Hauptstaße 173
    Wuppertal Cronenberg
  • Mo
    02
    Dez
    2019
    20:00Pfarrzentrum St. Georg, Essen-Heisingen

    MO, 2.12.2019, 20:00 Uhr
    VOKALORCHESTER NRW
    im Rahmen der Reihe "Tongelage"
    Pfarrzentrum St. Georg, Essen-Heisingen
    https://heisingen.de

    Sie singen es. Sie singen alles.
    Das Vokalorchester NRW ist – je nach Gemütszustand – Rockband, Blaskapelle oder Streichquartett. Vor allem aber sind sie ein Chor von 16 hervorragenden VokalistInnen aus Ruhrgebiet und Rheinland, die mit dem kreativen Potential der Region endlich auspacken. Kategorien wie „Free Jazz“ oder „Weltmusik“ werden überflüssig, obwohl man sie sicher hier und dort durchblitzen hört. Der rote Faden des Vokalorchesters NRW sind die Tiefen, die Weiten, die Intensitäten, aber vor allem die Freiheiten der menschlichen Stimme. Das heißt: Orchestrale Improvisationen ohne Holz, Saiten und Blech. Bigband Arrangements ohne Bigband. Elektropop ohne Kabel und Steckdose. Sondern: Mit voller Stimme und Seele.

    – Enjoy!

    www.vokalorchester.nrw

  • Sa
    07
    Dez
    2019
    20:00Köln

    Dieses Jahr auch in Köln!

    Nach dem grandiosen Erfolg der Kombination der beiden Bands “Fiesta Poets” und “Café Magusto” am 1. Advent 2018 wird es 2019 eine Wiederholung geben!

    Hinterhofsalon
    Aachener Str. 68
    Köln 
    www.hinterhofsalon.de

  • Fr
    03
    Apr
    2020
    10-14 UhrKöln

    CVT BASISkurs

    Freitag, 03.04.2020
    Exclusiv-Special: nur wenige Teilnehmer!
    CVT Einführungskurs intensiv, 4-7 TN
    Kurszeit: 10:30-14:30
    Kursort: Studio Köln, Neusser Str. 718 e, 50737 Köln
    Kosten: 60 ,- €
    Dozentin: Julia Zipprick
    Anmeldung:
    mail@juliazipprick.de

    In diesem Workshop wird die „Complete Vocal Technique“ (CVT) vorgestellt. Diese Gesangsmethode bietet effiziente und unmittelbar funktionierende Lösungswege für verschiedenste sängerische Herausforderungen. Sie basiert auf der Erkenntnis, dass alle möglichen Klänge der Stimme erlernbar sind und auf gesunde Art und Weise erzeugt werden können. Klar strukturierte, konkrete und leicht nachvollziehbare Anweisungen zeichnen diese Methode aus. Dabei steht der gesunde Umgang mit der Stimme immer im Vordergrund.
    Die Themen sind Atmung, Support, die verschiedenen Vocal Modes, Klangfarben und Effekte.
    Mehr Infos unter cvt-nrw.de und completevocaltechnique.com

  • Sa
    18
    Apr
    2020
    20:30Schorndorf | JAZZCLUB SESSION88

    18. April 2020  20:30 - 23:30
    JAZZCLUB SESSION88 Im Hammerschlag 8 73614 Schorndorf

  • So
    26
    Apr
    2020
    16:30Langenfeld

    Schaubude

  • Di
    05
    Mai
    2020
    19:00Volksbühne am Rudolfplatz Aachener Straße 5, Köln, Nordrhein-Westfalen, Deutschland
  • Sa
    09
    Mai
    2020
    10:00Köln

    CVT Praxiskurs - online

    Samstag, 09.05.2020

    Übungskurs zur Anwendung der Complete Vocal Technique (CVT)
    CVT Praxiskurs intensiv, max. 5 TN
    Kurszeit: 10:00- ca. 14:00
    Kursort: online
    Kosten: 80 ,- €
    Dozentin: Julia Zipprick
    Anmeldung: mail@juliazipprick.de
    Vorraussetzung zur Teilnahme: Einführungskurs bei eine/m/r authorisierten CVT Lehrer/in (zb. 08.05. 2020 in Köln)

    Videoteaser: https://youtu.be/NIdfuGOnocU

    Aufbauend auf den Einführungskurs CVT werden hier die einzelnen Elemente vertieft und geübt. Durch die kleine Gruppe ist der Fokus auf individuelle Herausforderungen gegeben.
    Ein wohlwollendes und unterstützendes Gruppenklima sorgt für die Entfaltung neuer Möglichkeiten und gibt konkrete Hilfestellung zu Fragen wie:
    + Was kann ich tun, um den gesunden Stimmgebrauch zu sichern? (Thema Atemstütze, richtiger Gebrauch der Vocal Modes, Klangfarben etc. )
    + Was kann ich tun, um meine eigene Stimme durchsetzungsfähiger einzusetzen?
    +Was kann ich tun, um nicht heiser zu werden?
    + Wie werden die Modes in der Praxis verwendet?
    +Kann ich auch leise kraftvoll singen?
    +Was tun bekannte Sänger wie …?
    + Wie kann ich Sicherheit gewinnen, Schülern überzeugende Klangbeispiele geben zu können?
    + Einsingübungen/Übungsstücke

    Feedback bisheriger Teilnehmer: 
    (...)Ersteinmal herzlichen Dank für die Möglichkeit, via Online-Kurs diese
    Einführung zu bekommen.
    Was mich sehr überzeugt hat: Technisch sehr einfach.  Mit direktem
    Austausch: Mimik, Gestik, Frage & Antwort, Hörbeispiele, Rückmeldung zum
    eigenen Gesang/Klang, alles dabei! Und das extea Feature "Stummschalten"
    ist genial. Einziger Nachteil ist natürlich, dass gemeinsames Singen
    nicht geht, war aber hier auch nicht so entscheidend.

    (...)
    Ganz besonders wertvoll waren für mich die Einzelübungen in der Gruppe.
    Während der Stummschaltung konnte ich seber ausprobieren, aber trotzdem
    verfolgen, was der andere gerade übt und worauf man bei den Techniken
    achten muß. Sehr erstaunt war ich, wie gut du unsere Probesounds trotz
    der Videoübertragung analysieren und uns Verbesserungen oder
    Alternativen vorschlagen konntest.“
    Anne aus Wachtberg, April 2020

    Nochmal danke für den Einführungskurs heute, das hat mir echt super gefallen.
    Besonders die Option, für sich mitzuüben, während du konkret mit einer anderen Person individuell arbeitest, ist ein Pluspunkt der Onlineversion.“
    Elena aus Köln, April 2020

    (Mir..) hat die Vertiefung gestern mir sehr viel gebracht.
    Interessanterweise mindestens genauso viel in der Online-Version wie in natura.
    Die Tatsache, dass man immer mitüben konnte ohne zu stören, hat das ganze sehr kurzweilig und intensiv werden lassen.
    Durch das Sich-Selbst-Stummschalten konnte man entscheiden, ob man sich ausprobieren oder dem gerade Übenden zuhören will. Da ist m.E. ein echter Vorteil bei der Online-Version. Gleichzeitig hatte ich sehr wohl das Gefühl, dass du beim Zuhören und -schauen gut genug korrigieren konntest (...)“
    Esther aus Maintal (bei Frankfurt), April 2020

    Vielen Dank für den tollen Onlinekurs gestern! 
    ...Es hat wunderbar geklappt, war sehr effektiv und hat großen Spaß gemacht!
    Dank der Stummtaste konnten wir auch, anders als im echten Leben, an den Einzelübungen der anderen Mitsänger aktiv teilnehmen und mitträllern. Sehr effektives Üben!  Zu den eigenen Singproben (ohne Stummtaste) gab es direkte und hilfreiche Rückmeldungen!! 
    Werde den online-Workshop wärmsten weiterempfehlen!!“
    Bleib gesund und so positiv!!! Klasse, wie du die Herausforderung annimmst und sehr toll umsetzt !!! 
    Marion aus Köln, April 2020

    (…) ich war erstaunt, wie gut das geklappt hat, man musste eigentlich nur wenig Abstriche machen.
    Vor allem das praktische hat viel gebracht und es wurden von Dir auch gute Strategien vermittelt.(...)“
    Niel aus Köln, April 2020

  • So
    02
    Aug
    2020
    Fr
    07
    Aug
    2020
    Salzburg

    Ich freue mich, 2020 wieder als Referentin dabei zu sein! Hier ein Einblick in den Kurs vom vorletzten Jahr: 
    https://www.helbling-verlag.de/?pagename=sommerkurs-2018-rueckblick

  • Sa
    29
    Aug
    2020
    20:00Achterdeck Köln
    Âmago stehen gleichermaßen für lateinamerikanische und kölsche Lebensfreude. 
    Spielerisch interpretieren sie kölsche Songs neu und versehen brasilianische Musik mit selbstgeschriebenen kölschen Texten. 
    Der rote Faden ist dabei immer die kölsche Sprache im lateinamerikanischen Musikgewand. 
     
    Mit ihren vierstimmigen Gesängen und Alfonso Garrido (Heavytones) an den Percussions, sind Âmago zwar Neulinge im Karneval, musikalisch aber bereits auf allerhöchstem Niveau!
     
    Sehr gerne möchte ich euch einladen, die Band am kommenden Samstag auf dem Achterdeck live zu erleben und mit uns auf eine kölsch-brasilianische Mundart-Reise zu gehen 🙂
     
    Wann: 29. August 2020,  20:00 - 21:00
    Wo: "Achterdeck" im Marienburger Bootshaus, Oberländer Ufer, 50968 Köln
    www.amagomusik.de
  • So
    13
    Sep
    2020
    19:00Düsseldorf - online Konzert

    www.vokalorchster.nrw

  • Sa
    19
    Sep
    2020
    20:00Dreifaltigkeitskirche Essen Borbeck

    www.vokalorchester.nrw

  • Fr
    06
    Nov
    2020
    So
    08
    Nov
    2020
  • Do
    26
    Nov
    2020
    20:00Arttheater Köln
  • So
    29
    Nov
    2020
  • So
    13
    Dez
    2020
  • Fr
    18
    Dez
    2020
    20:00Köln

    Hinterhofsalon

  • So
    25
    Apr
    2021
    10:00Köln

    CVT Einführungskurs Plus - online
    (inkl. Singing-Sessions) 

    Sonntag, 25.4.2021
    Kurszeit: 10:00- 13:00 / add-on Solosessions 14-16 Uhr 
    Kursort: online über zoom 
    Kosten: 49 €  / add-on Solosessions 49 €
    Dozentinnen: Julia Zipprick und Susanna Keye
    Anmeldung:
    mail@cvt-nrw.de

    Du willst wissen, was CVT eigentlich ist? Du willst alles direkt ausprobieren und Tipps zur praktischen Umsetzung bekommen? Du willst wissen, welche stimmlichen Möglichkeiten in Dir stecken, die Du noch nicht entdeckt hast? Wie Du luftig, verrucht, soulig, zart, kräftig oder rockig klingen kannst und deine Stimme trotzdem gesund bleibt? Dann bist Du hier richtig.
    Inhalt: In diesem Workshop wird die „Complete Vocal Technique“ (CVT) vorgestellt. Diese Gesangsmethode bietet effiziente und unmittelbar funktionierende Lösungswege für verschiedenste sängerische Herausforderungen. Sie basiert auf der Erkenntnis, dass alle möglichen Klänge der Stimme erlernbar sind und auf gesunde Art und Weise erzeugt werden können. Klar strukturierte, konkrete und leicht nachvollziehbare Anweisungen zeichnen diese Methode aus. Dabei steht der gesunde Umgang mit der Stimme immer im Vordergrund.
    Die Themen sind Atmung, Support, die verschiedenen Vocal Modes, Klangfarben und Effekte.
    Das PLUS: In praktischen Singing- Sessions setzten wir einige der stimmlichen Möglichkeiten direkt in Warm- ups und Loop-Songs um.
    Add-on:
    Solosessions* 14-16 Uhr, € 49,-
    Du möchtest die neuen Erkenntnisse direkt solistisch ausprobieren und von einem autorisierten CVT Lehrer individuelle Tipps und Hilfestellung bekommen?
    In einer ca. 20 minütigen Solosession kümmern wir uns um deinen individuellen Song/spezielle Stellen, zu denen Du Fragen und/oder Wünsche hast. Du wirst live gecoacht, die anderen Teilnehmer:innen sind dazugeschaltet und können (stummgeschaltet) mit lernen.
    *nur einzeln buchbar, wenn bereits ein CVT Einführungskurs bei einer/s autorisierten CVT-Lehrer:in absolviert wurde.
    Bei Buchung beider Kurse am 25.4.: € 89,-
     
    Teilnehmerstimmen:
    „Nochmal danke für den Einführungskurs heute, das hat mir echt super gefallen.
    Besonders die Option, für sich mitzuüben, während du konkret mit einer anderen Person individuell arbeitest, ist ein Pluspunkt der Onlineversion.“
    Elena aus Köln, April 2020
    „(Mir..) hat die Vertiefung gestern mir sehr viel gebracht.
    Interessanterweise mindestens genauso viel in der Online-Version wie in natura.
    Die Tatsache, dass man immer mit üben konnte ohne zu stören, hat das ganze sehr kurzweilig und intensiv werden lassen.
    Durch das Sich-Selbst-Stummschalten konnte man entscheiden, ob man sich ausprobieren oder dem gerade Übenden zuhören will. Da ist m.E. ein echter Vorteil bei der Online-Version.
    Gleichzeitig hatte ich sehr wohl das Gefühl, dass du beim Zuhören und -schauen gut genug korrigieren konntest (...)“
    Esther aus Maintal (bei Frankfurt), April 2020
    „Vielen Dank für den tollen Onlinekurs gestern!
    „...Es hat wunderbar geklappt, war sehr effektiv und hat großen Spaß gemacht!
    Dank der Stummtaste konnten wir auch, anders als im echten Leben, an den Einzelübungen der anderen Mitsänger aktiv teilnehmen und mitträllern. Sehr effektives Üben! Zu den eigenen Singproben (ohne Stummtaste) gab es direkte und hilfreiche Rückmeldungen!!
    Werde den online-Workshop wärmsten weiterempfehlen!!“
    Marion aus Köln, April 2020
  • Fr
    04
    Jun
    2021
    Fr
    02
    Jul
    2021
    10:30online über Zoom
    Du möchtest Dich für 5 Wochen intensiv mit der Complete Vocal Technique beschäftigen? Jede Woche eine neue Herausforderung meistern? Individuelle Ziele definieren, neue Sounds ausprobieren, neue Ideen für Deinen Sologesang entwickeln? Dich dabei mit Gleichgesinnten austauschen und unterstützendes Feedback?
    Und das alles in einer absolut wohlgesinnten, unterstützenden Umgebung?
     
    Vormittagskurs
    5 Sänger:innen, 5 Termine
    Zielgruppe: Sänger:innen, Gesangsleher:innen, ambitionierte Chorsänger:innen
    ab Freitag 28.05.2021 , 10:30-12:30
    online-Kurs über zoom
    300,- Euro/p.P.
    Dozentin: Julia Zipprick
    Inhalt: Jeweils ein Schwerpunkt und an jedem Termin (!) ein Einzelcoaching für jede/n!
    Anmelde-Infos über: mail@juliazipprick.de
    Termine: 
    Freitag, 4.6.2021, 10:30-13:00 Uhr
    Freitag, 11.6.2021, 10:30-12:30 Uhr 
    Freitag, 18.6.2021, 10:30-12:30 Uhr 
    Freitag, 25.6.2021, 10:30-12:30 Uhr 
    Freitag, 2.7.2021, 10:30-12:30 Uhr 
     
    Inhalte:
    *umfassende Schwerpunkt-Themen
    *Einzelcoaching an individuellen Themen
    *alle können stummgeschaltet mit üben
    *individuelles Feedback, konkreter Übe-Song und Aufgaben bis zur nächsten Woche
    *Zugang zu Videos zu einzelnen Themen
    Beispiel:
    Termin 1: Schwerpunkt Warm up mit CVT, Entwickeln der individuellen Ziele und Strategien, individuelle Einzelcoachings
    Termin 2: Schwerpunkt Vocal Modes, Einzelcoachings
    Termin 3: Schwerpunkt Klangfarben, Einzelcoachings
    Termin 4: Schwerpunkt Stilistik, Einzelcoachings
    Termin 5: Schwerpunkt nach Bedarf, Einzelcoachings
     
    Teilnehmerstimmen aus dem letzten Vocal Special: 
    "Du schaffst es, in kurzer Zeit richtig viel Input total kurzweilig zu vermitteln - das können nicht viele. Und ich finde es total faszinierend, wie Du sofort hörst, woran es hapert und direkt Tipps parat hast, die fruchten. Deine wertschätzende Art macht es einem auch so leicht, einfach Sachen auszuprobieren. Ich hab mich früher oft unwohl gefühlt im Gesangsunterricht oder fand Sachen peinlich. Dass ich mal vor einer Gruppe von mir relativ fremden Menschen kopfüber einen bulgarischen Fokloresong auf ä singe, hätte ich nie gedacht. 
    Ich war auch noch nie so motiviert zu üben und konnte ja gar nicht genug neuen Input bekommen - voll angefixt!"
    (Sandra, Vocal Special 2020)
    "Der Kurs heute war sehr schön! Toll, wie Du auf die individuellen Knackpunkte jedes Einzelnen eingehen konntest!
    Das Arbeiten mit dem Zoom hat mir sehr gut gefallen. Nachdem ich hier in der Nähe keinen CVT-Trainer habe, musste ich ja immer so weit fahren. Von Anfang an hatte ich mir gedacht, dass es das Beste wäre, das regelmäßig wöchentlich zu üben, aber bis nach Köln war das ja nicht möglich.
    Und siehe da - plötzlich tun sich neue Wege auf. Manchmal hat so eine besch...ene Situation auch was Gutes!"
    (Gaby, Vocal Special 2020)
    "Ich fand den Kurs sehr gelungen, er hatte insgesamt eine gute Struktur. Ich fand es sinnvoll mit einem allgemeinen Thema für alle zu beginnen und auch wertvoll, dass du dann mit jedem einzelnen gearbeitet hast.
    Man hatte als Teilnehmer das Gefühl, dass du wirklich überlegst, wie du die 5 Einheiten, insbesondere die Einleitungsphasen gestaltest, um den Teilnehmern einen Überblick über das weite Feld von CVT zu vermitteln.
    Da du selber verstanden hast, mit welchen technischen Mitteln du beispielsweise welchen mode erreichst, kannst du ihn sowohl gut erklären als auch gut vormachen.
    Du hast ein pädagogisches Händchen und redest mit jeden Teilnehmer auf die richtige Art und Weise.
    Beim Unterricht mit den einzelnen Teilnehmern merkt man, dass du schon viel Erfahrung hast und sehr individuell und schnell auf die Probleme reagieren kannst. "
    (Ann-Christin, Vocal Special 2020)
    " Ich hab mich jede Woche so auf den Freitag gefreut und hatte so viel Spaß, mich immer wieder zwischendurch mit CVT und den Songs zu beschäftigen. So viel Musik war schon lange nicht mehr in meinem Leben! Meine Freundin hat schon gesagt: „Mensch, Du blühst ja total auf!“ Stimmt - das tat einfach gut!"
    (Sandra, Vocal Special 2020)
  • Fr
    04
    Jun
    2021
    Fr
    02
    Jul
    2021
    18:30online über Zoom
    Du möchtest Dich für 5 Wochen intensiv mit der Complete Vocal Technique beschäftigen? Jede Woche eine neue Herausforderung meistern? Individuelle Ziele definieren, neue Sounds ausprobieren, neue Ideen für Deinen Sologesang entwickeln? Dich dabei mit Gleichgesinnten austauschen und unterstützendes Feedback?
    Und das alles in einer absolut wohlgesinnten, unterstützenden Umgebung?
     
    Abendkurs
    5 Sänger:innen, 5 Termine
    Zielgruppe: Sänger:innen, Gesangsleher:innen, ambitionierte Chorsänger:innen
    freitags , 18:30-20:30
    online-Kurs über zoom
    320,- Euro/p.P.
    Dozentin: Julia Zipprick
    Inhalt: Jeweils ein Schwerpunkt und an jedem Termin (!) ein Einzelcoaching für jede/n!
    Anmelde-Infos über: mail@juliazipprick.de
    Termine: 
    Freitag, 4.6.2021, 18:30-21:00 Uhr
    Freitag, 11.6.2021, 18:30-20:30 Uhr 
    Freitag, 18.6.2021, 18:30-20:30 Uhr 
    Freitag, 25.6.2021, 17:30-19:30 Uhr 
    Freitag, 2.7.2021, 19:30-20:30 Uhr 
     
    Inhalte:
    *umfassende Schwerpunkt-Themen
    *Einzelcoaching an individuellen Themen
    *alle können stummgeschaltet mit üben
    *individuelles Feedback, konkreter Übe-Song und Aufgaben bis zur nächsten Woche
    *Zugang zu Videos zu einzelnen Themen
    Beispiel:
    Termin 1: Schwerpunkt Warm up mit CVT, Entwickeln der individuellen Ziele und Strategien
    individuelle Einzelcoachings
    Termin 2: Schwerpunkt Vocal Modes, Einzelcoachings
    Termin 3: Schwerpunkt Klangfarben, Einzelcoachings
    Termin 4: Schwerpunkt Stilistik,
    Einzelcoachings
    Termin 5: Schwerpunkt nach Bedarf, Einzelcoachings
     
    Teilnehmerstimmen aus dem letzten Vocal Special: 
    "Du schaffst es, in kurzer Zeit richtig viel Input total kurzweilig zu vermitteln - das können nicht viele. Und ich finde es total faszinierend, wie Du sofort hörst, woran es hapert und direkt Tipps parat hast, die fruchten. Deine wertschätzende Art macht es einem auch so leicht, einfach Sachen auszuprobieren. Ich hab mich früher oft unwohl gefühlt im Gesangsunterricht oder fand Sachen peinlich. Dass ich mal vor einer Gruppe von mir relativ fremden Menschen kopfüber einen bulgarischen Fokloresong auf ä singe, hätte ich nie gedacht. 
    Ich war auch noch nie so motiviert zu üben und konnte ja gar nicht genug neuen Input bekommen - voll angefixt!"
    (Sandra, Vocal Special 2020)
    "Der Kurs heute war sehr schön! Toll, wie Du auf die individuellen Knackpunkte jedes Einzelnen eingehen konntest!
    Das Arbeiten mit dem Zoom hat mir sehr gut gefallen. Nachdem ich hier in der Nähe keinen CVT-Trainer habe, musste ich ja immer so weit fahren. Von Anfang an hatte ich mir gedacht, dass es das Beste wäre, das regelmäßig wöchentlich zu üben, aber bis nach Köln war das ja nicht möglich.
    Und siehe da - plötzlich tun sich neue Wege auf. Manchmal hat so eine besch...ene Situation auch was Gutes!"
    (Gaby, Vocal Special 2020)
    "Ich fand den Kurs sehr gelungen, er hatte insgesamt eine gute Struktur. Ich fand es sinnvoll mit einem allgemeinen Thema für alle zu beginnen und auch wertvoll, dass du dann mit jedem einzelnen gearbeitet hast.
    Man hatte als Teilnehmer das Gefühl, dass du wirklich überlegst, wie du die 5 Einheiten, insbesondere die Einleitungsphasen gestaltest, um den Teilnehmern einen Überblick über das weite Feld von CVT zu vermitteln.
    Da du selber verstanden hast, mit welchen technischen Mitteln du beispielsweise welchen mode erreichst, kannst du ihn sowohl gut erklären als auch gut vormachen.
    Du hast ein pädagogisches Händchen und redest mit jeden Teilnehmer auf die richtige Art und Weise.
    Beim Unterricht mit den einzelnen Teilnehmern merkt man, dass du schon viel Erfahrung hast und sehr individuell und schnell auf die Probleme reagieren kannst. "
    (Ann-Christin, Vocal Special 2020)
    " Ich hab mich jede Woche so auf den Freitag gefreut und hatte so viel Spaß, mich immer wieder zwischendurch mit CVT und den Songs zu beschäftigen. So viel Musik war schon lange nicht mehr in meinem Leben! Meine Freundin hat schon gesagt: „Mensch, Du blühst ja total auf!“ Stimmt - das tat einfach gut!"
    (Sandra, Vocal Special 2020)
  • So
    20
    Jun
    2021
    10:00Köln

    CVT Praxiskurs - online

    Samstag, 19.06.2021

    Übungskurs zur Anwendung der Complete Vocal Technique (CVT)
    CVT Praxiskurs intensiv, max. 5 TN
    Kurszeit: 10:00- ca. 13:00
    Kursort: online
    Kosten: 89 ,- €
    Dozentin: Julia Zipprick
    Anmeldung: mail@juliazipprick.de
    Vorraussetzung zur Teilnahme: Einführungskurs bei eine/m/r authorisierten CVT Lehrer/in (www.cvtdeutschland.de)

    Aufbauend auf den Einführungskurs CVT werden hier die einzelnen Elemente vertieft und geübt. Durch die kleine Gruppe ist der Fokus auf individuelle Herausforderungen gegeben.
    Ein wohlwollendes und unterstützendes Gruppenklima sorgt für die Entfaltung neuer Möglichkeiten und gibt konkrete Hilfestellung zu Fragen wie:
    + Was kann ich tun, um den gesunden Stimmgebrauch zu sichern? (Thema Atemstütze, richtiger Gebrauch der Vocal Modes, Klangfarben etc. )
    + Was kann ich tun, um meine eigene Stimme durchsetzungsfähiger einzusetzen?
    +Was kann ich tun, um nicht heiser zu werden?
    + Wie werden die Modes in der Praxis verwendet?
    +Kann ich auch leise kraftvoll singen?
    +Was tun bekannte Sänger wie …?
    + Wie kann ich Sicherheit gewinnen, Schülern überzeugende Klangbeispiele geben zu können?
    + Einsingübungen/Übungsstücke

    Feedback bisheriger Teilnehmer: 
    (...)Ersteinmal herzlichen Dank für die Möglichkeit, via Online-Kurs diese
    Einführung zu bekommen.
    Was mich sehr überzeugt hat: Technisch sehr einfach.  Mit direktem
    Austausch: Mimik, Gestik, Frage & Antwort, Hörbeispiele, Rückmeldung zum
    eigenen Gesang/Klang, alles dabei! Und das extea Feature "Stummschalten"
    ist genial. Einziger Nachteil ist natürlich, dass gemeinsames Singen
    nicht geht, war aber hier auch nicht so entscheidend.

    (...)
    Ganz besonders wertvoll waren für mich die Einzelübungen in der Gruppe.
    Während der Stummschaltung konnte ich seber ausprobieren, aber trotzdem
    verfolgen, was der andere gerade übt und worauf man bei den Techniken
    achten muß. Sehr erstaunt war ich, wie gut du unsere Probesounds trotz
    der Videoübertragung analysieren und uns Verbesserungen oder
    Alternativen vorschlagen konntest.“
    Anne aus Wachtberg, April 2020

    Nochmal danke für den Einführungskurs heute, das hat mir echt super gefallen.
    Besonders die Option, für sich mitzuüben, während du konkret mit einer anderen Person individuell arbeitest, ist ein Pluspunkt der Onlineversion.“
    Elena aus Köln, April 2020

    (Mir..) hat die Vertiefung gestern mir sehr viel gebracht.
    Interessanterweise mindestens genauso viel in der Online-Version wie in natura.
    Die Tatsache, dass man immer mitüben konnte ohne zu stören, hat das ganze sehr kurzweilig und intensiv werden lassen.
    Durch das Sich-Selbst-Stummschalten konnte man entscheiden, ob man sich ausprobieren oder dem gerade Übenden zuhören will. Da ist m.E. ein echter Vorteil bei der Online-Version. Gleichzeitig hatte ich sehr wohl das Gefühl, dass du beim Zuhören und -schauen gut genug korrigieren konntest (...)“
    Esther aus Maintal (bei Frankfurt), April 2020

    Vielen Dank für den tollen Onlinekurs gestern! 
    ...Es hat wunderbar geklappt, war sehr effektiv und hat großen Spaß gemacht!
    Dank der Stummtaste konnten wir auch, anders als im echten Leben, an den Einzelübungen der anderen Mitsänger aktiv teilnehmen und mitträllern. Sehr effektives Üben!  Zu den eigenen Singproben (ohne Stummtaste) gab es direkte und hilfreiche Rückmeldungen!! 
    Werde den online-Workshop wärmsten weiterempfehlen!!“
    Bleib gesund und so positiv!!! Klasse, wie du die Herausforderung annimmst und sehr toll umsetzt !!! 
    Marion aus Köln, April 2020

    (…) ich war erstaunt, wie gut das geklappt hat, man musste eigentlich nur wenig Abstriche machen.
    Vor allem das praktische hat viel gebracht und es wurden von Dir auch gute Strategien vermittelt.(...)“
    Niel aus Köln, April 2020

  • Do
    08
    Jul
    2021
    So
    11
    Jul
    2021
    18:00online

    BOOST YOUR CHOIR
    Popchor- Groove & Sound 

    3 Dozent*Innen. 1 Fortbildung. 

    Viel Praxis. Konkrete Strategien. Inspiration für Online- und Präsenz-Proben. 

    Sommerkurs 
    Online über ZOOM
    Do, 08. Juli 18-21 Uhr
    Fr, 09. Juli 18-20 Uhr
    Sa, 10. Juli 10-12 Uhr
    So, 11. Juli 10-12 Uhr
     
    Für Chorleiter*Innen mit Schwerpunkt Populäre Musik, ambitionierte Sänger:innen
    max. 15 Teilnehmer*Innen
    Kosten: 150€
    Material: Handouts, Audiobeispiele, 
    Arrangements von Jan Hendrik Hermann
     
    Du möchtest….
    … dass dein Chor so groovt, dass es die Leute von den Stühlen reißt?
    …dass ihr mitreißende Gospels genau so authentisch wie Volkslieder oder Popsongs singt?
    …dass die Intonation sauber bleibt, egal ob ihr laut oder leise, begleitet oder unbegleitet singt?
    …die Vorteile verschiedener Stimmbildungstechniken nutzen?
    …jede/r Chorsänger*In ein bisschen beatboxen kann?
     
    Dozent*Innen: 
    Julia Zipprick 
    (Jazz- und Popsängerin, Diplom HfMT Köln, autorisierte Lehrerin der Complete Vocal Technique (CVT), Lehrauftrag HfMdK Frankfurt)
     
    Lisa Kühnemann 
    (Jazz- und Popsängerin, Bachelor of Music HfMT Köln, Studiengang Lichtenberger Institut, Lehrauftrag HfMdK Frankfurt), 
     
    Jan-Hendrik Herrmann (....)

    weitere Infos in Kürze

  • So
    25
    Jul
    2021
    18:00Essen, KuK Festival, Amphietheater

    www.vokalorchester.nrw

  • Fr
    13
    Aug
    2021
    18:00Köln

    Unsere neue Single kommt! COPA COLONIA! 

  • So
    29
    Aug
    2021
    15:00Köln, Stadtbibliothek

    www.amagomusik.de

  • Di
    31
    Aug
    2021
    19:00Köln, Volksbühne am Rudolfplatz

    www.amagomusik.de

  • So
    05
    Sep
    2021
    Niederrhein

    www.vokalorchester.nrw

  • Fr
    10
    Sep
    2021
    10:00online über Zoom

    CVT Einführungskurs Plus - online
    (inkl. Singing-Sessions) 

    FREITAG, 10.9.2021
    Kurszeit: 18:00- 21:00 
    Kursort: online über zoom 
    Kosten: 69 €  
    Dozentinnen: Julia Zipprick und Susanna Keye
    Anmeldung:
    mail@cvt-nrw.de

    Du willst wissen, was CVT eigentlich ist? Du willst alles direkt ausprobieren und Tipps zur praktischen Umsetzung bekommen? Du willst wissen, welche stimmlichen Möglichkeiten in Dir stecken, die Du noch nicht entdeckt hast? Wie Du luftig, verrucht, soulig, zart, kräftig oder rockig klingen kannst und deine Stimme trotzdem gesund bleibt? Dann bist Du hier richtig.
    Inhalt: In diesem Workshop wird die „Complete Vocal Technique“ (CVT) vorgestellt. Diese Gesangsmethode bietet effiziente und unmittelbar funktionierende Lösungswege für verschiedenste sängerische Herausforderungen. Sie basiert auf der Erkenntnis, dass alle möglichen Klänge der Stimme erlernbar sind und auf gesunde Art und Weise erzeugt werden können. Klar strukturierte, konkrete und leicht nachvollziehbare Anweisungen zeichnen diese Methode aus. Dabei steht der gesunde Umgang mit der Stimme immer im Vordergrund.
    Die Themen sind Atmung, Support, die verschiedenen Vocal Modes, Klangfarben und Effekte.
    Das PLUS: In praktischen Singing- Sessions setzten wir einige der stimmlichen Möglichkeiten direkt in Warm- ups und Loop-Songs um.
     
     
    Teilnehmerstimmen:
    „Nochmal danke für den Einführungskurs heute, das hat mir echt super gefallen.
    Besonders die Option, für sich mitzuüben, während du konkret mit einer anderen Person individuell arbeitest, ist ein Pluspunkt der Onlineversion.“
    Elena aus Köln, April 2020
    „(Mir..) hat die Vertiefung gestern mir sehr viel gebracht.
    Interessanterweise mindestens genauso viel in der Online-Version wie in natura.
    Die Tatsache, dass man immer mit üben konnte ohne zu stören, hat das ganze sehr kurzweilig und intensiv werden lassen.
    Durch das Sich-Selbst-Stummschalten konnte man entscheiden, ob man sich ausprobieren oder dem gerade Übenden zuhören will. Da ist m.E. ein echter Vorteil bei der Online-Version.
    Gleichzeitig hatte ich sehr wohl das Gefühl, dass du beim Zuhören und -schauen gut genug korrigieren konntest (...)“
    Esther aus Maintal (bei Frankfurt), April 2020
    „Vielen Dank für den tollen Onlinekurs gestern!
    „...Es hat wunderbar geklappt, war sehr effektiv und hat großen Spaß gemacht!
    Dank der Stummtaste konnten wir auch, anders als im echten Leben, an den Einzelübungen der anderen Mitsänger aktiv teilnehmen und mitträllern. Sehr effektives Üben! Zu den eigenen Singproben (ohne Stummtaste) gab es direkte und hilfreiche Rückmeldungen!!
    Werde den online-Workshop wärmsten weiterempfehlen!!“
    Marion aus Köln, April 2020
  • So
    12
    Sep
    2021
    10:00Köln

    CVT Praxiskurs - online

    SONNTAG, 12.09.2021

    Übungskurs zur Anwendung der Complete Vocal Technique (CVT)
    CVT Praxiskurs 
    Kurszeit: 10:00- ca. 13:00
    Kursort: online
    Kosten: 89 ,- €
    Dozentinnen: Susanna Keye & Julia Zipprick
    Anmeldung: mail@juliazipprick.de
    Vorraussetzung zur Teilnahme: Einführungskurs bei eine/m/r authorisierten CVT Lehrer/in (www.cvtdeutschland.de)

    Aufbauend auf den Einführungskurs CVT werden hier die einzelnen Elemente vertieft und geübt. Durch die kleine Gruppe ist der Fokus auf individuelle Herausforderungen gegeben.
    Ein wohlwollendes und unterstützendes Gruppenklima sorgt für die Entfaltung neuer Möglichkeiten und gibt konkrete Hilfestellung zu Fragen wie:
    + Was kann ich tun, um den gesunden Stimmgebrauch zu sichern? (Thema Atemstütze, richtiger Gebrauch der Vocal Modes, Klangfarben etc. )
    + Was kann ich tun, um meine eigene Stimme durchsetzungsfähiger einzusetzen?
    +Was kann ich tun, um nicht heiser zu werden?
    + Wie werden die Modes in der Praxis verwendet?
    +Kann ich auch leise kraftvoll singen?
    +Was tun bekannte Sänger wie …?
    + Wie kann ich Sicherheit gewinnen, Schülern überzeugende Klangbeispiele geben zu können?
    + Einsingübungen/Übungsstücke

    Feedback bisheriger Teilnehmer: 
    (...)Ersteinmal herzlichen Dank für die Möglichkeit, via Online-Kurs diese
    Einführung zu bekommen.
    Was mich sehr überzeugt hat: Technisch sehr einfach.  Mit direktem
    Austausch: Mimik, Gestik, Frage & Antwort, Hörbeispiele, Rückmeldung zum
    eigenen Gesang/Klang, alles dabei! Und das extea Feature "Stummschalten"
    ist genial. Einziger Nachteil ist natürlich, dass gemeinsames Singen
    nicht geht, war aber hier auch nicht so entscheidend.

    (...)
    Ganz besonders wertvoll waren für mich die Einzelübungen in der Gruppe.
    Während der Stummschaltung konnte ich seber ausprobieren, aber trotzdem
    verfolgen, was der andere gerade übt und worauf man bei den Techniken
    achten muß. Sehr erstaunt war ich, wie gut du unsere Probesounds trotz
    der Videoübertragung analysieren und uns Verbesserungen oder
    Alternativen vorschlagen konntest.“
    Anne aus Wachtberg, April 2020

    Nochmal danke für den Einführungskurs heute, das hat mir echt super gefallen.
    Besonders die Option, für sich mitzuüben, während du konkret mit einer anderen Person individuell arbeitest, ist ein Pluspunkt der Onlineversion.“
    Elena aus Köln, April 2020

    (Mir..) hat die Vertiefung gestern mir sehr viel gebracht.
    Interessanterweise mindestens genauso viel in der Online-Version wie in natura.
    Die Tatsache, dass man immer mitüben konnte ohne zu stören, hat das ganze sehr kurzweilig und intensiv werden lassen.
    Durch das Sich-Selbst-Stummschalten konnte man entscheiden, ob man sich ausprobieren oder dem gerade Übenden zuhören will. Da ist m.E. ein echter Vorteil bei der Online-Version. Gleichzeitig hatte ich sehr wohl das Gefühl, dass du beim Zuhören und -schauen gut genug korrigieren konntest (...)“
    Esther aus Maintal (bei Frankfurt), April 2020

    Vielen Dank für den tollen Onlinekurs gestern! 
    ...Es hat wunderbar geklappt, war sehr effektiv und hat großen Spaß gemacht!
    Dank der Stummtaste konnten wir auch, anders als im echten Leben, an den Einzelübungen der anderen Mitsänger aktiv teilnehmen und mitträllern. Sehr effektives Üben!  Zu den eigenen Singproben (ohne Stummtaste) gab es direkte und hilfreiche Rückmeldungen!! 
    Werde den online-Workshop wärmsten weiterempfehlen!!“
    Bleib gesund und so positiv!!! Klasse, wie du die Herausforderung annimmst und sehr toll umsetzt !!! 
    Marion aus Köln, April 2020

    (…) ich war erstaunt, wie gut das geklappt hat, man musste eigentlich nur wenig Abstriche machen.
    Vor allem das praktische hat viel gebracht und es wurden von Dir auch gute Strategien vermittelt.(...)“
    Niel aus Köln, April 2020

  • So
    10
    Okt
    2021
    15:00Bonn, Bundeskunsthalle

    www.amagomusik.de

  • Do
    28
    Okt
    2021
    Do
    02
    Dez
    2021
    18:30online über Zoom
    Du möchtest Dich für 5 Wochen intensiv mit der Complete Vocal Technique beschäftigen? Jede Woche eine neue Herausforderung meistern? Individuelle Ziele definieren, neue Sounds ausprobieren, neue Ideen für Deinen Sologesang entwickeln? Dich dabei mit Gleichgesinnten austauschen?
    Und das alles in einer absolut wohlgesinnten, unterstützenden Umgebung?
    Hier bekommst Du einen Einblick in die Arbeit. 
    Infos über Inhalte und mehr Teilnehmer:innen-Stimmen weiter unten. 
     
    Herbst 2021 (Oktober - Dezember)
    Abendkurs
    5 Sänger:innen, 5 Termine
    Zielgruppe: Sänger:innen, Gesangsleher:innen, ambitionierte Chorsänger:innen
    donnerstags, 18:30-21:00
    online-Kurs über zoom
    320,- Euro/p.P.
    Dozentin: Julia Zipprick
    Inhalt: Jeweils ein Schwerpunkt und an jedem Termin (!) ein Einzelcoaching für jede/n!
    Anmelde-Infos über: mail@juliazipprick.de
     
    Termine: 
    Donnerstag, 28.10.2021, 18:30-21:00 Uhr
    Donnerstag, 04.11.2021, 18:30-20:30 Uhr 
    Donnerstag, 11.11.2021, 18:30-20:30 Uhr 
    Donnerstag, 18.11.2021, 18:30-20:30 Uhr 
    Donnerstag, 02.12.2021, 18:30-21:00 Uhr 
     
    Weitere Kurstermine
    Masterclass mit CVT/ Winter 2022: 14.01.2022-18.02.2022
    Vormittagskurs: Freitags, 10:30 - 13:00
     
    Inhalte:
    *umfassende Schwerpunkt-Themen
    *Einzelcoaching an individuellen Themen
    *alle können stumm geschaltet mit üben
    *individuelles Feedback, konkreter Übe-Song und Aufgaben bis zur nächsten Woche
    *Zugang zu Videos zu einzelnen Themen
     
    Beispiel:
    Termin 1: Schwerpunkt Warm up mit CVT, Entwickeln der individuellen Ziele und Strategien
    individuelle Einzelcoachings
    Termin 2: Schwerpunkt Vocal Modes, Einzelcoachings
    Termin 3: Schwerpunkt Klangfarben, Einzelcoachings
    Termin 4: Schwerpunkt Stilistik,
    Einzelcoachings
    Termin 5: Schwerpunkt nach Bedarf, Einzelcoachings
     
    Teilnehmerstimmen aus den letzten Masterclasses: 
    Hier ein Video mit Sandra (Musiklehrerin und Sängerin in einer Band) über ihre Erfahrungen in der letzten Masterclass 
     
    "Du schaffst es, in kurzer Zeit richtig viel Input total kurzweilig zu vermitteln - das können nicht viele. Und ich finde es total faszinierend, wie Du sofort hörst, woran es hapert und direkt Tipps parat hast, die fruchten. Deine wertschätzende Art macht es einem auch so leicht, einfach Sachen auszuprobieren.
    Ich hab mich früher oft unwohl gefühlt im Gesangsunterricht oder fand Sachen peinlich. Dass ich mal vor einer Gruppe von mir relativ fremden Menschen kopfüber einen bulgarischen Fokloresong auf ä singe, hätte ich nie gedacht. 
    Ich war auch noch nie so motiviert zu üben und konnte ja gar nicht genug neuen Input bekommen - voll angefixt!"
    (Sandra, Masterclass 2020)
     
    "Der Kurs heute war sehr schön! Toll, wie Du auf die individuellen Knackpunkte jedes Einzelnen eingehen konntest!
    Das Arbeiten mit dem Zoom hat mir sehr gut gefallen. Nachdem ich hier in der Nähe keinen CVT-Trainer habe, musste ich ja immer so weit fahren. Von Anfang an hatte ich mir gedacht, dass es das Beste wäre, das regelmäßig wöchentlich zu üben, aber bis nach Köln war das ja nicht möglich.
    Und siehe da - plötzlich tun sich neue Wege auf. Manchmal hat so eine besch...ene Situation auch was Gutes!"
    (Gaby, Masterclass 2020)
     
    "Ich fand den Kurs sehr gelungen, er hatte insgesamt eine gute Struktur. Ich fand es sinnvoll mit einem allgemeinen Thema für alle zu beginnen und auch wertvoll, dass du dann mit jedem einzelnen gearbeitet hast.
    Man hatte als Teilnehmer das Gefühl, dass du wirklich überlegst, wie du die 5 Einheiten, insbesondere die Einleitungsphasen gestaltest, um den Teilnehmern einen Überblick über das weite Feld von CVT zu vermitteln.
    Da du selber verstanden hast, mit welchen technischen Mitteln du beispielsweise welchen mode erreichst, kannst du ihn sowohl gut erklären als auch gut vormachen.
    Du hast ein pädagogisches Händchen und redest mit jeden Teilnehmer auf die richtige Art und Weise.
    Beim Unterricht mit den einzelnen Teilnehmern merkt man, dass du schon viel Erfahrung hast und sehr individuell und schnell auf die Probleme reagieren kannst. "
    (Ann-Christin, Masterclass 2020)
     
    " Ich hab mich jede Woche so auf den Freitag gefreut und hatte so viel Spaß, mich immer wieder zwischendurch mit CVT und den Songs zu beschäftigen. So viel Musik war schon lange nicht mehr in meinem Leben! Meine Freundin hat schon gesagt: „Mensch, Du blühst ja total auf!“ Stimmt - das tat einfach gut!"
    (Sandra, Masterclass 2020 & 2021)
  • Do
    30
    Dez
    2021
    19:30Bad Oeynhausen

    https://www.adticket.de/JUBILAUMSTOUR-%E2%80%93-35-JAHRE-THE-WORLD-FAMOUS-GLENN-MILLER-ORCHESTRA/Bad-Oeynhausen-Theater-im-Park/30-12-2020_19-30.html

  • So
    09
    Jan
    2022
    17:00online über Zoom

    CVT Einführungskurs 

    Sonntag, 09. 01. 2022
    Kurszeit: 17:00- 19:00 
    Kursort: online über zoom 
    Kosten: 49 €  
    Dozentin: Julia Zipprick
    Anmeldung:
    mail@juliazipprick.de

    Du willst wissen, was CVT eigentlich ist? Du willst alles direkt ausprobieren und Tipps zur praktischen Umsetzung bekommen? Du willst wissen, welche stimmlichen Möglichkeiten in Dir stecken, die Du noch nicht entdeckt hast? Wie Du luftig, verrucht, soulig, zart, kräftig oder rockig klingen kannst und deine Stimme trotzdem gesund bleibt? Dann bist Du hier richtig.
    Inhalt: In diesem Workshop wird die „Complete Vocal Technique“ (CVT) vorgestellt. Diese Gesangsmethode bietet effiziente und unmittelbar funktionierende Lösungswege für verschiedenste sängerische Herausforderungen. Sie basiert auf der Erkenntnis, dass alle möglichen Klänge der Stimme erlernbar sind und auf gesunde Art und Weise erzeugt werden können. Klar strukturierte, konkrete und leicht nachvollziehbare Anweisungen zeichnen diese Methode aus. Dabei steht der gesunde Umgang mit der Stimme immer im Vordergrund.
    Die Themen sind Atmung, Support, die verschiedenen Vocal Modes, Klangfarben und Effekte.
     
     
     
    Teilnehmerstimmen:
    „Nochmal danke für den Einführungskurs heute, das hat mir echt super gefallen.
    Besonders die Option, für sich mitzuüben, während du konkret mit einer anderen Person individuell arbeitest, ist ein Pluspunkt der Onlineversion.“
    Elena aus Köln, April 2020
    „(Mir..) hat die Vertiefung gestern mir sehr viel gebracht.
    Interessanterweise mindestens genauso viel in der Online-Version wie in natura.
    Die Tatsache, dass man immer mit üben konnte ohne zu stören, hat das ganze sehr kurzweilig und intensiv werden lassen.
    Durch das Sich-Selbst-Stummschalten konnte man entscheiden, ob man sich ausprobieren oder dem gerade Übenden zuhören will. Da ist m.E. ein echter Vorteil bei der Online-Version.
    Gleichzeitig hatte ich sehr wohl das Gefühl, dass du beim Zuhören und -schauen gut genug korrigieren konntest (...)“
    Esther aus Maintal (bei Frankfurt), April 2020
    „Vielen Dank für den tollen Onlinekurs gestern!
    „...Es hat wunderbar geklappt, war sehr effektiv und hat großen Spaß gemacht!
    Dank der Stummtaste konnten wir auch, anders als im echten Leben, an den Einzelübungen der anderen Mitsänger aktiv teilnehmen und mitträllern. Sehr effektives Üben! Zu den eigenen Singproben (ohne Stummtaste) gab es direkte und hilfreiche Rückmeldungen!!
    Werde den online-Workshop wärmsten weiterempfehlen!!“
    Marion aus Köln, April 2020
  • Fr
    14
    Jan
    2022
    Fr
    18
    Feb
    2022
    10:30online über Zoom
    Du möchtest Dich für 5 Wochen intensiv mit der Complete Vocal Technique beschäftigen? Jede Woche eine neue Herausforderung meistern? Individuelle Ziele definieren, neue Sounds ausprobieren, neue Ideen für Deinen Sologesang entwickeln? Dich dabei mit Gleichgesinnten austauschen?
    Und das alles in einer absolut wohlgesinnten, unterstützenden Umgebung?
    Hier bekommst Du einen Einblick in die Arbeit. 
    Infos über Inhalte und mehr Teilnehmer:innen-Stimmen weiter unten. 
     
    Winter 2022
    Vormittagskurs
    5 Sänger:innen, 5 Termine
    Zielgruppe: Sänger:innen, Gesangslehrer:innen, ambitionierte Chorsänger:innen
    freitags, 10:30-12:30/13:00
    online-Kurs über zoom
    300,- Euro/p.P.
    Dozentin: Julia Zipprick
    Inhalt: Jeweils ein Schwerpunkt und an jedem Termin (!) ein Einzelcoaching für jede/n!
    Anmelde-Infos über: mail@juliazipprick.de
     
    Termine: 
    Fr, 14.01.2022, 10:30-13:00 Uhr 
    Fr, 21.01.2022, 10:30-12:30 Uhr 
    Fr, 28.01.2022, 10:30-12:30 Uhr 
    Fr, 04.02.2022, 10:30-12:30 Uhr 
    Fr, 18.02.2022, 10:30-13:00 Uhr 
     
    Inhalte:
    *umfassende Schwerpunkt-Themen
    *Einzelcoaching an individuellen Themen
    *alle können stumm geschaltet mit üben
    *individuelles Feedback, konkreter Übe-Song und Aufgaben bis zur nächsten Woche
    *Zugang zu Videos zu einzelnen Themen
     
    Beispiel:
    Termin 1: Schwerpunkt Warm up mit CVT, Entwickeln der individuellen Ziele und Strategien
    individuelle Einzelcoachings
    Termin 2: Schwerpunkt Vocal Modes, Einzelcoachings
    Termin 3: Schwerpunkt Klangfarben, Einzelcoachings
    Termin 4: Schwerpunkt Stilistik,
    Einzelcoachings
    Termin 5: Schwerpunkt nach Bedarf, Einzelcoachings
     
    Teilnehmerstimmen aus den letzten Masterclasses: 
    In diesem Video spreche ich mit Sandra (Musiklehrerin und Sängerin in einer Band) über ihre Erfahrungen in der letzten Masterclass. 
     
    "Du schaffst es, in kurzer Zeit richtig viel Input total kurzweilig zu vermitteln - das können nicht viele. Und ich finde es total faszinierend, wie Du sofort hörst, woran es hapert und direkt Tipps parat hast, die fruchten. Deine wertschätzende Art macht es einem auch so leicht, einfach Sachen auszuprobieren.
    Ich hab mich früher oft unwohl gefühlt im Gesangsunterricht oder fand Sachen peinlich. Dass ich mal vor einer Gruppe von mir relativ fremden Menschen kopfüber einen bulgarischen Fokloresong auf ä singe, hätte ich nie gedacht. 
    Ich war auch noch nie so motiviert zu üben und konnte ja gar nicht genug neuen Input bekommen - voll angefixt!"
    (Sandra, Masterclass 2020)
     
    "Der Kurs heute war sehr schön! Toll, wie Du auf die individuellen Knackpunkte jedes Einzelnen eingehen konntest!
    Das Arbeiten mit dem Zoom hat mir sehr gut gefallen. Nachdem ich hier in der Nähe keinen CVT-Trainer habe, musste ich ja immer so weit fahren. Von Anfang an hatte ich mir gedacht, dass es das Beste wäre, das regelmäßig wöchentlich zu üben, aber bis nach Köln war das ja nicht möglich.
    Und siehe da - plötzlich tun sich neue Wege auf. Manchmal hat so eine besch...ene Situation auch was Gutes!"
    (Gaby, Masterclass 2020)
     
    "Ich fand den Kurs sehr gelungen, er hatte insgesamt eine gute Struktur. Ich fand es sinnvoll mit einem allgemeinen Thema für alle zu beginnen und auch wertvoll, dass du dann mit jedem einzelnen gearbeitet hast.
    Man hatte als Teilnehmer das Gefühl, dass du wirklich überlegst, wie du die 5 Einheiten, insbesondere die Einleitungsphasen gestaltest, um den Teilnehmern einen Überblick über das weite Feld von CVT zu vermitteln.
    Da du selber verstanden hast, mit welchen technischen Mitteln du beispielsweise welchen mode erreichst, kannst du ihn sowohl gut erklären als auch gut vormachen.
    Du hast ein pädagogisches Händchen und redest mit jeden Teilnehmer auf die richtige Art und Weise.
    Beim Unterricht mit den einzelnen Teilnehmern merkt man, dass du schon viel Erfahrung hast und sehr individuell und schnell auf die Probleme reagieren kannst. "
    (Ann-Christin, Masterclass 2020)
     
    " Ich hab mich jede Woche so auf den Freitag gefreut und hatte so viel Spaß, mich immer wieder zwischendurch mit CVT und den Songs zu beschäftigen. So viel Musik war schon lange nicht mehr in meinem Leben! Meine Freundin hat schon gesagt: „Mensch, Du blühst ja total auf!“ Stimmt - das tat einfach gut!"
    (Sandra, Masterclass 2020 & 2021)
  • Fr
    04
    Feb
    2022
    Fr
    01
    Apr
    2022
    17-19 Uhronline über Zoom
  • Mo
    14
    Feb
    2022
  • Di
    15
    Feb
    2022
  • Mi
    16
    Feb
    2022
  • Mi
    02
    Mrz
    2022
  • Fr
    04
    Mrz
    2022
    Fr
    08
    Apr
    2022
  • Do
    10
    Mrz
    2022
    Do
    07
    Apr
    2022
  • Mo
    14
    Mrz
    2022
  • Mo
    04
    Jul
    2022
  • Di
    05
    Jul
    2022
    20:00Traunreut (K1-Kultur- und Veranstaltungszentrum)
  • Mi
    06
    Jul
    2022
    20:00Miesbach (Waitzinger Keller)
  • Fr
    08
    Jul
    2022
  • So
    10
    Jul
    2022
    So
    17
    Jul
    2022
    Bundesakademie Trossingen

    Infos & Anmeldung: https://www.musikrat.de/dcw/workshop/workshop-archiv/vocal-jazz-2019-1

    9. Internationales Seminar für Vocal Jazz 

    Leitung: Dr. Matthias E. Becker

    Dozenten:
    Kerry Marsh
    Tine Fris
    Matthias Becker
    Julia Zipprick
    Michele Grifone

    Termin:     Sonntag 10. Juli – Sonntag 17. Juli 2022

    Ort/Unterbringung: Bundesakademie für musikalische Jugendbildung Trossingen, Hugo-Herrmann-Straße 22, 78647 Trossingen, www.bundesakademie-trossingen.de

    Veranstalter: Deutscher Musikrat, Deutscher Chorwettbewerb, Projektleiter: Helmut Schubach,

    Organisation: Herwig Barthes, Tel.: 0228-2091-151, barthes@musikrat.de

  • Do
    25
    Aug
    2022
    20:00Solingen / Cobra

    https://cobra-solingen.de/

    First Klaas Trio feat. Julia Zipprick

     

  • Sa
    27
    Aug
    2022
    12:00Tanzbrunnen Köln

    www.amagomusik.de
    35 Jahre vrs: Großes Familienfest im Tanzbrunnen!
    Mit dabei u.a.: Pelemele, Kasalla, Brings, Guildo Horn u.v.m. 
    Alle Infos und das Bühnenprogramm findet ihr hier: https://www.vrs.de/service/vrs-vor-ort/infoaktionen/35-jahre-vrs

  • Di
    30
    Aug
    2022
    20:00 UhrSpringenhof / Neukirchen-Vluyn

    www.vokalorchester.nrw

  • Fr
    09
    Sep
    2022
    So
    11
    Sep
    2022
    Landesmusikakademie Schlitz

    https://www.landesmusikakademie-hessen.de/kurse/details/frauen-unter-sich-4070

  • So
    11
    Sep
    2022
    11:00Meschede

    www.amagomusik.de
    https://matineeimgruenen.de/gartenkonzerte-2022/

  • So
    18
    Sep
    2022
    20:00Köln / Altes Pfandhaus

    RMS JazzOrchester feat. Julia Zipprick (voc) andere 

  • Fr
    23
    Sep
    2022
    20:00Essen, Katakombentheater

    www.vokalorchester.nrw

  • Sa
    24
    Sep
    2022
    19:30Leverkusen, Christuskirche

    www.vokalorchester.nrw

  • So
    25
    Sep
    2022
    20:00Köln, Altes Pfandhaus

    www.vokalorchester.nrw

  • Fr
    21
    Okt
    2022
    Sa
    22
    Okt
    2022
    Nals, Lichtenburg (Südtirol)

    www.lehrerasm.it

  • Mi
    26
    Okt
    2022
    19:30Köln

    Mi, 26.10.2022 | 6. Kölner Krätzjer Fest | 19:30 Uhr | Doppelkonzert mit den Tsatziken | Gaststätte zum Jan | Infos |Tickets

    www.amagomusik.de

  • Fr
    28
    Okt
    2022
    19:00Hückelhoven

    Fr, 28.10.2022 | Konzert | Hückelhoven | 19:30 Uhr

    www.amagomusik.de

  • Mi
    02
    Nov
    2022
    Mi
    07
    Dez
    2022
  • Mi
    09
    Nov
    2022
    20:00Wuppertal, Loch

    www.vokalorchester.nrw

  • Sa
    12
    Nov
    2022
    17:00Köln, Auferstehungskirche

    www.vokalorchester.nrw

  • Sa
    03
    Dez
    2022
    Mo
    12
    Dez
    2022
    20:00 Tour Schweiz & Deutschland

    Glenn Miller Bigband

    03.12. 2022: Glenn Miller Bigband- Genf
    05.12.2022:  Glenn Miller Bigband- Schorndorf
    08. 12.2022: Glenn Miller Bigband- Lörrach
    09.12.2022: Glenn Miller Bigband- Bern
    10.12.2022: Glenn Miller Bigband- Bruchsal
    11.12.2022:  Glenn Miller Bigband- Luzern
    12.12.2022: Glenn Miller Bigband- Bühl
  • So
    15
    Jan
    2023
    15:00Köln

    So, 15.01.2023 | Konzert | Köln | 15:00 Uhr

    www.amagomusik.de

  • Sa
    13
    Mai
    2023
    20:00Köln

    So, 13.05.2023 | Konzert | Köln | Piranha | 20:00 Uhr

    www.amagomusik.de

  • Do
    29
    Jun
    2023
    20:00 UhrWesel

    Höfe Festival
    Uhrzeit: t.b.a.
    Neuhollandshof
    Jöckern 2, 46487 Wesel-Bislich

    www.vokalorchester.nrw

  • Sa
    08
    Jul
    2023
    20:00

    Hof Festival Iserlohn , 20 Uhr 
    Infos & Karten 

  • So
    09
    Jul
    2023
    11:00Bonn

    Konzert | Bonn | Bundeskunsthalle| 11:00 Uhr
    Infos zur Veranstaltung 

    www.amagomusik.de

  • Sa
    15
    Jul
    2023
    19:00Köln

    Konzert | Köln | Gaffel Brauerei| Einlass 19:00 Uhr/Konzert 20:00

    www.amagomusik.de

  • So
    23
    Jul
    2023
    So
    30
    Jul
    2023
    Bundesakademie Remscheid

    Infos & Anmeldung

    10. Internationales Seminar für Vocal Jazz 

    Mit Rosana Eckert, Tine Fris, Matthias Becker, Julia Zipprick und Michele Grifone

    Termin:     Sonntag 23. Juli – Sonntag 30. Juli 2023
    Remscheid

  • Fr
    11
    Aug
    2023
    19:30Christuskirche Leverkusen

    www.vokalorchester.nrw

  • Sa
    12
    Aug
    2023
    14:00DODO Kulturverein, Mechernich

    www.vokalorchester.nrw

  • Do
    24
    Aug
    2023
    20:00Köln

    Wir veröffentlichen unser erstes kölsches Album!! Bald gibts Details.. und auch noch ein Special Special....:-))) 

    maarwegstudios | Köln | Teilnahme nur mit Einladung möglich 

    www.amagomusik.de
    www.facebook.de/amagomusik

  • So
    27
    Aug
    2023
    17:00Köln

    Konzertevent
    feat. Dä Nubbel (Mike Hehn) | Köln |

    www.amagomusik.de

  • Do
    31
    Aug
    2023
    20:00Kamp Lintfort

    www.vokalorchester.nrw

  • So
    22
    Okt
    2023
    19:30Köln, Loft

    www.vokalorchester.nrw

  • Mi
    25
    Okt
    2023
    19:30Stapelhaus Köln

    Groovendes Stapelhaus 

    An diesem Abend bringen zwei energiegeladene Bands die ehrwürdigen Räumlichkeiten des Kölner Stapelhauses zum Beben. Beide haben es sich zur Aufgabe gemacht, das kölsche Liedgut um bisher vernachlässigte exotische Genres zu erweitern. Amago zaubern den Zuckerhut an den Rhein - mit virtuos vorgetragenen eigenen Kompositionen und Coverversionen im Latin Style. Vrings 5, der neue heiße Geheimtipp aus der Südstadt und Zweitplatzierte beim Kölsche Musik Bänd Kontest 2023, begeistern mit ausgefeilten Eigenkompositionen im klassischen Soul-, Funk- und Discogewand.

    Einlass: 18 Uhr

    Tickets hier 

  • Sa
    04
    Nov
    2023
    10 -14 Uhr Eifeltorhalle, Kirchweg, 53359 Rheinbach-Hilberath

    Chorverband Rhein Sieg

    Anmeldung über vorstand@chorverband-bonn-rhein-sieg.de

  • Sa
    18
    Nov
    2023
    10-18 Uhr Münster

    Vormittag: CVT (Complete Vocal Technique) Basics
    Nachmittags: Masterclass
    Nachmittags: Coaching eines Chorstücks

    Dozentin: 
    Julia Zipprick studierte Jazz Gesang und Gesangspädagogik an der Musikhochschule in Köln (2000-2006), Complete Vocal Technique (CVT) in Kopenhagen (2010-2012) und war 2023 Rhiannons (www.rhiannonmusic.com) Studentin in ihrem “All the way in” - Programm. Fortbildungen in den Bereichen Improvisation, Estill Voice Technique,  Complete Vocal Technique (CVT), Flow, Lichtenberger u.a. qualifizieren sie für eine ganzheitliche und umfangreiche Betreuung im Bereich Gesang und Improvisation. 
    Sie arbeitet seit 2006 freiberuflich,  in Lehraufträgen an der HfMdK Frankfurt, Folkwang Universität der Künste Essen und Universität Köln Departement Musik und als Fortbildungsleiterin u.a. für den deutschen Musikrat, den deutschen Chorverband u.v.m.  
    Außerdem ist sie aktiv als Sängerin, Komponistin und Improvisationskünstlerin tätig. 
    Weitere Infos unter www.juliazipprick.de 

  • Fr
    24
    Nov
    2023
    14:15HfMdK Frankfurt

     

    HfMdK Frankfurt 

    https://www.hfmdk-frankfurt.de/thema/artists-body-workshop

  • So
    26
    Nov
    2023
    17:00Bad Wünnenberg

     

     

     

     

     

    Fürstenberg // Kulturscheune1a
    Am Schloßpark 1a
    33181 Bad Wünnenberg

    www.vokalorchester.nrw

  • Mi
    17
    Jan
    2024
    20:00LOCH Wuppertal

    aufgrund der aktuellen Wetterlage. Ersatztermin kommt bald 

    www.vokalorchester.nrw

  • Fr
    19
    Jan
    2024
  • Fr
    02
    Feb
    2024
    So
    04
    Feb
    2024
  • Di
    20
    Feb
    2024
    Di
    19
    Mrz
    2024
  • So
    21
    Jul
    2024
    So
    28
    Jul
    2024
  • Fr
    27
    Sep
    2024
    20:00Münster

    www.vokalorchester.nrw

  • So
    17
    Nov
    2024
    t.b.a.Jazzschmiede Düsseldorf

    www.vokalorchester.nrw