Cologne Voice Collective

Vocal Creative Activities as a Collective- because it’s more fun together.

Cologne Voice Collective is a platform hosted by Julia Zipprick. Its purpose is to feature collaborations between singers to create music.

Teaming up with great artists to offer Concerts, Events, Workshops, Circle Singing, Vocal Improv, CVT, Vocal Weeks, Trainings, Vocal Holidays and more..


About to happen soon….

FR, 10. MAI 2024
Six Voices. Spontaneous Music

Freut euch auf eine eklektische Gruppe von SängerInnen aus der Ukraine, Belgien, Deutschland und den Niederlanden sowie einen Abend voller unvorhersehbarer Momente und musikalischer Brillanz. 

Die 6 VokalistInnen, die im Jahreskurs „All the way in“ mit Rhiannon gearbeitet haben, kommen in Köln zu einem außergewöhnlichen Konzert zusammen.
Valentina Levchenko (UA), Jeffrey Noordijk (NL), Eva Buchmann (BE), Lisa Kühnemann (DE), Hannah Köpf (DE), Julia Zipprick (DE) 

Empfohlene Spende: 10-20 €
Reservierungen  mail@voicecollective.de
The Green Room For Artists, Köln

VOCAL JAM – OPEN CIRCLE
Freitag, 10. Mai 2024, 17-19 Uhr 

Be a part of it!! 
Wir öffnen unsere Türen zu einem „Open Circle“ : für 2 Stunden tauchen wir mit Euch in die Welt des Circle Singing und der vokalen Improvisation ein. Freut Euch auf das unglaubliche Erlebnis, gemeinsam Musik im Moment zu kreieren! 

Beim anschließenden Konzert werdet ihr dieses Erlebnis als Teil des „Open Circle“ mit Sänger:innen und Publikum teilen. 
Teilnahmebeitrag nach eigenem Ermessen zwischen 10 und 20 €
Tickets hier jam@voicecollective.de
The Green Room For Artists, Köln 

Gastgeber*innen 10. Mai: Valentina Levchenko (UA), Jeffrey Noordijk (NL), Eva Buchmann (BE), Lisa Kühnemann (DE), Hannah Köpf (DE), Julia Zipprick (DE) 


Weitere Termine:
VOCAL JAM/Open Circle: Donnerstag, 13. Juni 2024, 19-21 Uhr (Gastgeberinnen: Lisa Kühnemann & Julia Zipprick)
VOCAL JAM/ Body Awareness: Donnerstag, 5. Juli 2024, 19-21 Uhr (Gastgeberinnen: Nicole Nagel / Julia Zipprick)

Zu Nicole Nagel

Man könnte es mittlerweile einen wilden Lebenslauf nennen. Von der Performerin zu Heilerin. Vom Musizieren mit den Roma, dem ausdrucksstarken Gesang der Tuareg in der kalten nächtlichen Sahara Wüste hin zu großer Stille und Schweigen. Um dann aus meinem Wesen heraus das Improvisieren zu finden. Eine große Liebe zu Ritualen. Mittlerweile auch Therapeutin für Körper und Trauma (Rolfing®/SE®/ISP). Was zu einem tiefen Verständnis unserer Nervensysteme, von Präsenz und Erdung führt und der Beschäftigung mit kollektiven und transgenerationalen Traumata. Mit einem ungebrochenen Forschergeist und mit dem Erkennen meines eigenen strukturellen Rassismus 2015 die Gründung des Transkulturellen Labors 3rd Space. Daraus nun auch wieder Workshoparbeit für Stimme, Körper und Ausdruck.


UMBRIA VOCAL WEEK 2024
All Informations on: italy.voicecollective.de
21.-28. Juli 2024 few spots left, ANMELDUNG

Safe the date: UMBRIA VOCAL WEEK 2025
21.-28. Juli 2025